Trailer zu Triple Frontier
© Netflix
Trailer zu Triple Frontier

Vergesst Batman: Der nächste knallharte Actioner mit Ben Affleck kommt von Netflix

Während wir sehnsüchtig auf eine konkrete Ankündigung warten, ob Ben Affleck nochmal als Batman ins DC-Universum zurückkehren wird, veröffentlicht Netflix einen ersten Trailer zum Actionfilm Triple Frontier, der uns die Machenschaften des Dunklen Ritter geradezu vergessen lässt. Das neue Werk von J.C. Chandor verspricht nicht nur verwegene Helden, sondern hat ebenfalls einige namhafte Schauspieler im Gepäck, die diesen ihre Gesichter verleihen. Neben Ben Affleck schlüpfen Oscar Isaac, Charlie Hunnam, Garrett Hedlund und Pedro Pascal in die Rolle von ehemaligen Special-Forces-Mitgliedern, die sich zusammenschließen, um einen Heist zu planen. Den Trailer dazu könnt ihr euch oben im Player im Englischen Original sowie mit deutschen Untertiteln anschauen.

Der Triple Frontier verspricht ein düsteres Netflix-Vergnügen

Ausgehend von dem Triple Frontier-Trailer dürfen wir uns auf ein düsteres Netflix-Vergnügen gefasst machen. Die Blicke der Hauptdarsteller sind grimmig, die Stimmung ebenfalls. Bläulich-gräuliche-grüne Farben dominieren die Bilder, wenn sich die Gruppe auf den Weg macht, um einen südafrikanischen Drogenboss um seine Wertschätze zu erleichtern. J.C. Chandor, der vor allem mit All Is Lost und A Most Violent Year bewiesen hat, dass er packende Geschichten mit einer effektiven wie erhabenen Inszenierung vereinen kann, dürfte damit nächstes Jahr ein Klares Netflix-Highlight abliefern.

Die ereignisreiche Produktionsgeschichte von Triple Frontier

Triple Frontier hat eine ereignisreiche Produktionsgeschichte hinter sich. Im Oktober 2010 tauchte das Projekt erstmals auf der Bildoberfläche Hollywoods auf und wurde mit Superstars wie Tom Hanks und Johnny Depp in Verbindung gebracht. Inszeniert sollte der Action-Thriller von Kathryn Bigelow werden, die kurz zuvor mit Tödliches Kommando - The Hurt Locker einen großen Erfolg feiern konnte. Schlussendlich ist aber nur Drehbuchautor Mark Boal geblieben, der nun mit J.C. Chandor die aktuelle Version entwickelte. Darüber hinaus waren zwischenzeitlich Will Smith, Channing Tatum, Tom Hardy und Mark Wahlberg für diverse Hauptrollen im Gespräch. Anfang 2017 betrat schließlich Netflix die Bühne und der Film nahm in seine jetzige Form an.

Im März 2019 soll Triple Frontier auf Netflix erscheinen, laut dem Trailer sogar in einigen ausgewählten Kinos. Wie das auch in Deutschland funktionieren könnte, macht gerade Alfonso Cuaróns Roma sehr schön vor.

Was sagt ihr zum Triple Frontier-Trailer mit Ben Affleck, Oscar Isaac und Co.?

moviepilot Team
Beeblebrox Matthias Hopf
folgen
du folgst
entfolgen
Schaut zu viel ins Internet.
Deine Meinung zum Artikel Vergesst Batman: Der nächste knallharte Actioner mit Ben Affleck kommt von Netflix
083f2b8443cc43aba81e68bc028562b9