Kinostarts der Woche in Trailern

Was diese Kinowoche für Euch bietet

Kinostarts in Trailern
© moviepilot.de
Kinostarts in Trailern

Die Sonne zeigt sich in den letzten Tagen mal wieder öfter am Himmel, aber das Kino bleibt dennoch eine willkommene Alternative. Auch diese Woche bietet wieder einige neue Filme für euch. Allen voran muss ein Angestellter einen Spinner für ein Dinner auftreiben, um befördert zu werden. Daneben erwarten uns ein verliebter Bankräuber und eine New Yorkerin, die sich im Essen, Beten und in der Liebe übt. Ein 16-jähriger wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt, während ein 15-jähriges Mädchen mit anderen alltäglichen Problemen zu kämpfen hat. Aus Deutschland wird uns eine Männerfreundschaft um Hip Hop und Drogen präsentiert sowie ein Moritz Bleibtreu, der erneut zur deutschen Vergangenheitsbewältigung beiträgt. Italien wartet mit einem mysteriösen Fall über hundert aufgespießte Bücher auf und ein spiritueller Film aus Bhutan will uns auf den richtigen Weg bringen. Außerdem warten drei Dokus auf euch. Packt es an!

12 Monate Deutschland
Dokumentarfilm, der vier Austauschschülern aus drei Kontinenten in deutsche Gastfamilien folgt und uns teilhaben lässt an ihren Enttäuschungen, Konflikten und Erfolgen in der Fremde.
12 Monate Deutschland – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung
Tommy und Sule sind wie Brüder, ihre bedingungslose Freundschaft gibt ihnen Halt. Die Clique ist ihre Familie, Hip Hop ihr Leben. Es sind Drogen im Spiel, und irgendwann taucht die Frage auf: Wieviel ist Freundschaft wert?
Bis aufs Blut – Brüder auf Bewährung – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Dinner für Spinner
Tim ist beruflich auf dem Weg nach ganz oben. Auf seinem Weg zum Erfolg muß er nur noch eine Hürde meistern. Jedes Jahr veranstaltet sein Chef ein Essen für außergewöhnliche Menschen. Der Sieger des Events ist derjenige, dem es gelingt, den exzentrischsten Gast mitzubringen. Da kommt Tim der Finanzbeamte Barry grade recht, der als Hobby Mäuse kostümiert, um berühmte Kunstwerke nachzustellen.
Dinner für Spinner – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Eat, Pray, Love
Die New Yorkerin Elizabeth tritt eine lange Reise an: In Italien lernt sie die Kunst des Genießens kennen, in einem indischen Ashram alle Regeln der Meditation und in Bali trifft sie auf Felipe und erfährt durch ihn die Balance zwischen innerem und äußerem Glück.
Eat Pray Love – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Fish Tank
Die 15-jährige Mia hat nur Probleme, in der Schule und zu Hause. Die Monotonie ihres Alltags hat ein Ende, als ihre Mutter eines Sommertages einen neuen Freund mit nach Hause bringt, der den beiden das Glück auf Erden bescheren will.
Fish Tank – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Guru – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard
Doku über das Schicksal zweier Menschen, die bei dem Guru Bhagwan Shree Rajneesh ihr Heil suchen, letztendlich aber feststellen müssen, dass er auch nur ein Mensch ist, der es versteht, seine Anhänger zu manipulieren.
Guru – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard – Trailer | Kritk | Kinoprogramm

Hundert Nägel
Eines Morgens findet man im Lesesaal einer Bibliothek einhundert wertvolle Bücher mit hundert Nägeln in den Boden genagelt vor. Ins Visier der Polizeiermittlungen gerät bald ein noch junger Philosophieprofessor. Der ist seit jener Nacht spurlos verschwunden.
Hundert Nägel – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Initation
Nach einem Streit mit seinem Stiefvater hat der 16-jährige Axel die Wahl zwischen seinen schwulenfeindlichen Nazikumpels oder der Freundschaft zu einem homosexuellen Mann.
Initation – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Jud Süß – Film ohne Gewissen
Drama um Ferdinand Marian, der 1940 die Titelrolle im NS-Propagandafilm Jud Süß übernahm.
Jud Süß – Film ohne Gewissen – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

Kinshasa Symphony
Kinshasa Symphony ist eine Doku über den Kongo, über die Menschen in Kinshasa und über die Kraft der Musik.
Kinshasa Symphony – Trailer | Kritik | Kinoprogramm*

Milarepa – Der Weg zum Glück*
Milarepa wird von ihm nicht wohlgesonnenen Verwandten um sein Erbe gebracht. Zunächst übt er sich in Rache. Aber durch einen weisen Lehrer geläutert, zieht Milarepa fortan durch die Lande, um in Mitgefühl seinen Mitmenschen zu helfen.
Milarepa – Der Weg zum Glück – Trailer | Kritik | Kinoprogramm

The Town – Stadt ohne Gnade
Der Bankräuber Doug plündert mit seiner Bande Bostons Finanzhäuser. Alles läuft gut, bis er sich in eine ehemalige Geisel verliebt. Nun muss Doug sich zwischen der Liebe zu dieser Frau und der Loyalität gegenüber seinen Kumpels entscheiden. Die Sache spitzt sich zu, als das FBI den Räubern auf die Spur kommt.
The Town – Stadt ohne Gnade – Trailer | Kritk | Kinoprogramm

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Was diese Kinowoche für Euch bietet