Wolverine - So veränderte sich Hugh Jackman seit 2000

© 20th Century Fox
Hugh Jackman als Wolverine

Update, 01.06.2018: Heute Nacht zeigt ProSieben um 23:00 Uhr X-Men 2, natürlich mit Hugh Jackman als Wolverine. Aus diesem Anlass haben wir diesen Artikel vom 03.03.2017 noch einmal hervorgeholt.

Mit Logan - The Wolverine kam gestern das letzte Wolverine-Abenteuer von Hugh Jackman in die Kinos. Mit Spannung warteten wir moviepiloten auf den Streifen von James Mangold, denn eine Superhelden-Ikone des 21. Jahrhunderts gibt ihren Abschied.

Passend dazu haben wir uns durch die Mutanten-Filme gewühlt und gezielt nach Auftritten und Bildern von Wolverine gesucht. Wir wollen euch zeigen, wie sich der Mann mit den Klauen aus Adamantium und den Selbstheilungskräften über die Jahre verändert hat. Aufgetreten ist er bis dato in X-Men - Der Film (2000), X-Men 2 (2003), X-Men: Der letzte Widerstand (2006), X-Men Origins: Wolverine (2009), X-Men: Erste Entscheidung (2011), Wolverine: Weg des Kriegers (2013) sowie X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014) und X-Men: Apocalypse (2016). Er ist einer der dienstältesten Mutanten und einer, der am häufigsten in dem Franchise zu sehen war. Schaut selbst! Am Ende findet ihr sogar ein Motion-Poster, welche Hugh Jackman vor einigen Stunden auf seinem instagram-Profil hochgeladen hat - wie passend.

Was haltet ihr von Hugh Jackman als Wolverine und seinem Alterungsprozess?

Nächste Seite
moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Wolverine - So veränderte sich Hugh Jackman seit 2000
E56bb5bafa3b467088f99916552ce75f