ZeroZeroZero: Keiner beschreibt die Mafia so erschütternd wie Roberto Saviano

26.03.2020 - 08:10 UhrVor 11 Tagen aktualisiert
6
0
ZeroZeroZero
© Sky
ZeroZeroZero
In den internationalen Kokainhandel entführt die neue Crime-Serie ZeroZeroZero, die einen Roman von Roberto Saviano adaptiert. Aber warum sind dessen Geschichten so populär?

Andrea Riseborough, Dane DeHaan und Gabriel Byrne gehören zu den Stars der neuen Crimeserie ZeroZeroZero. Die italienische Produktion entführt in den internationalen Kokainhandel. Mafiaboss Don Minu (Adriano Chiaramida) ordert 5000 Kilogramm Kokain aus Mexiko, um sich die Vormachtstellung gegenüber der Konkurrenz zu sichern.

Don Minus amerikanischer Mittelsmann Edward Lynwood (Byrne) soll dafür sorgen, dass das Geschäft rund läuft. Doch haben sie nicht mit dem Enkel des Bosses gerechnet. Stefano (Giuseppe De Domenico) funkt nämlich dazwischen, weshalb auch Lynwood und seine Kinder Emma (Riseborough) und Chris (DeHaan) ins Fadenkreuz des organisierten Verbrechens geraten.

  • ZeroZeroZero ist ab dem 26. März 2020 immer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD  zu sehen. Die komplette Staffel gibt es dann auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf.

Die Geschichte aus dem weltumspannenden Drogenhandel basiert auf einem Roman des Italieners Roberto Saviano. Der hat sich zu einem der bekanntesten Autoren gemausert, wenn es um zeitgenössische Mafiageschichten geht, und geriet dadurch auch selbst in Gefahr. Doch warum ist Saviano eigentlich so populär?

Vor ZeroZeroZero: Roberto Saviano und der brutale Alltag der Camorra

ZeroZeroZero

Denkt man an Filme und Serien über das organisierte Verbrechen in Italien, dann hört man förmlich die getragenen Geigen von Nino Rota und sieht den finsteren Gesichtsausdruck von Marlon Brando in Der Pate. Die Intrigen und Mordanschläge innerhalb der Mafia beschäftigen das Kino seit Jahrzehnten. Allerdings wurden die Geschichten gerade in den USA mit einer gewissen Ehrfurcht oder Bewunderung erzählt. Da gleichen die alten Paten ehrenhaften Männern, die nach archaischen Gesetzmäßigkeiten aus ihrem Mutterland über ihren Klan herrschen.

Daneben wirkt Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra von 2008 wie ein schmerzhafter Weckruf. In fünf Episoden erzählt der Film von Matteo Garrone (Dogman) vom Alltag der Mitglieder der neapolitanischen Mafia, der sogenannten Camorra. Hier sitzen keine respektierten Mafiosi herum und streicheln Katzen. Vielmehr wird das verbrecherische Netz der Organisation beleuchtet. Es geht um Drogen, die illegale Entsorgung von Giftmüll und die Produktion von Textilien. Teenager erhalten Mordaufträge, Unschuldige werden ermordet und überhaupt zählt das Leben nur so lange, wie sich daraus Profit schlagen lässt.

Mit dieser schonungslosen Darstellung erregte Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra viel Aufsehen. Zu verdanken hat der Film seine Geschichte Roberto Saviano.

Premieren unter Polizeischutz: Roberto Saviano und Gomorrha

Der in Neapel geborene Saviano begann als Journalist und spezialisierte sich auf die Wirtschaftskriminalität in Italien. 2006 veröffentlichte er das Buch Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra, eine Mischung aus Fiktion und Dokumentation des Geschehens in seiner Heimatstadt.

Gomorrha

Als Journalist und Mitglied des "Osservatorio sulla Camorra et l'Illegalità" zur Überwachung der Aktivitäten der Camorra hat sich Saviano der Aufklärung über das organisierte Verbrechen verschrieben. Wenige Monate nach Erscheinen seines ersten Buches nannte Saviano führende Mitglieder des Casalese-Klans in einem öffentlichen Event beim Namen, ein Tabu in Neapel. Seitdem erhält Saviano Todesdrohungen, muss seinen Wohnsitz geheimhalten und kann öffentliche Ereignisse nur unter Polizeischutz besuchen. 2008 gab es zudem Hinweise auf einen geplanten Mordanschlag auf den Autor.

ZeroZeroZero: Roberto Saviano in Film und Fernsehen

Saviano schrieb trotzdem weiter. Für Gomorrha vielfach ausgezeichnet veröffentlichte Saviano seitdem in zahlreichen internationalen Zeitungen über die Verbindungen des Verbrechens zu Wirtschaft und Gesellschaft. In Das Gegenteil von Tod erzählt er von jungen Polizisten und Soldaten im armen Süden Italiens. Weiterhin erschienen Bücher wie Der Kampf geht weiter: Widerstand gegen Mafia und Korruption, Der Clan der Kinder und natürlich Zero Zero Zero: Wie Kokain die Welt beherrscht.

Häufig fiktionalisiert Saviano reale Geschichten, sodass die Bücher und ihre Adaptionen einen dokumentarischen Einschlag haben. Als Creator war er an der mittlerweile vier Staffeln langen Produktion Gomorrha - Die Serie beteiligt, die mit The Immortal einen ergänzenden Film erhielt. Seine Geschichte von Jugendlichen und Kindern, die in Neapel in einen Bandenkrieg einsteigen, wurde als Paranza - Der Clan der Kinder 2019 verfilmt.

Was Savianos Storys so einzigartig macht

Mit ZeroZeroZero erzählt Saviano in Serienform seine bisher größte Geschichte, die bis in die USA und darüber hinaus reicht. Allen Saviano-Storys gemein ist dabei eine gewisse Schonungslosigkeit und der Verzicht auf Glamour oder epische Überhöhung in der Darstellung des Verbrechens. Saviano betrachtet das Verbrechen nicht als althergebrachte Institution mit Ehrenkodex, die vom Drogenhandel korrumpiert wurde, wie es etwa einige Mafiafilme tun.

Gomorrha - Der Film

In seinen Geschichten ähnelt das organisierte Verbrechen vielmehr einer besonders rücksichtslosen Firma, die in einer extrem brutalen Schattenwirtschaft zu Reichtum kommt. Die Auftragskiller und kleineren Rädchen des Getriebes sind Arbeitskräfte, die ohne Weiteres entsorgt werden können.

Der Status - die neusten Waffen, Mode, Autos - ist alles, persönliche Beziehungen und Loyalität drittrangig. Das verleiht auch den Adaptionen von Roberto Savianos Romanen eine raue Atmosphäre, die Authentizität suggeriert, besonders wenn an Originalschauplätzen gedreht wird. Die organisierte Verbrechen ist bei Saviano ein dreckiges Geschäft, das ganz besonders hart ins Leben von Unbeteiligten einschlägt. Von Verherrlichung der "coolen" Gangster ist das weit entfernt.

Habt ihr schon eine Adaption von Roberto Saviano gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu ZeroZeroZero & aktuelle News

Themen: