Jake Johnson

Alias: Jake M. Johnson | ✶ 28.05.1978 | männlich | 97 Fans
Beteiligt an 25 Filmen und 12 Serien (als Schauspieler/in, Lied, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Jake Johnson

Jake Mark Johnson, geboren am 28. Mai 1978 in Evanston, Illinois, ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Comedian. Jake Johnson wurde nach seinem Onkel Mark Johnson benannt, der im Alter von 26 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben kam, ein Jahr bevor Johnson geboren wurde.

Als Johnson zwei Jahre alt war, wurden seine Eltern geschieden. Von da an wurde er gemeinsam mit seinen zwei älteren Geschwistern von seiner Mutter Eve Johnson aufgezogen, einer Künstlerin, die mit dem Verzieren von Glassfenstern ihren Lebensunterhalt verdient. Obwohl Johnson anfangs den Nachnamen seines Vaters trug, nahm er während der Highschool wieder den Mädchennamen seiner Mutter an. Nach seinem Schulabschluss ging Johnson an die Universität von Iowa und war großer Fan der Second City Improvisationstruppe, der unter anderem John Belushi und Tina Fey angehörten.

Während seines Studiums schrieb Jake Johnson sein erstes Theaterstück namens Cousins, womit er an der renommierten Tisch School of Arts der NYU angenommen wurde und ihm ein Sloan Fellowship für Screenwriting einbrachte. Die Off-Broadway-Gruppe The Ensemble Studio Theater produzierte anschließend das Stück.

Nachdem Johnson nach Los Angeles gezogen ist, spielte er im Jahr 2007 in sechs Episoden der TBS Mini-Show Derek and Simon: The Show, die von Bob Odenkirk produziert wurde. Zwei Jahre später bekam er eine Rolle in der Mockumentary Paper Heart und hatte mehrere kleinere Rollen in Filmen wie The Right Bride – Meerjungfrauen ticken anders, Freundschaft Plus und 21 Jump Street. 2012 war er auf dem Sundance Film Festival, um mit Co-Star Aubrey Plaza seinen Film Journey of Love vorzustellen.

Seit 2011 ist Jake Johnson in der Fox-Serie New Girl zu sehen, in der er einen der Mitbewohner von Hauptdarstellerin Zooey Deschanel spielt. Für seine Rolle des Nick Miller wurde er sowohl für den Critics’ Choice Television Award als auch für den Teen Choice Award und den Satellite Award nominiert. Mit Damon Wayans Jr., der ebenfalls in New Girl mitspielt, sieht man Johnson außerdem in der Buddy-Komödie Let’s be Cops – Die Party Bullen. Für den neuen Film der Jurassic Park Reihe, Jurassic World, ergatterte er die Rolle des Lowery und ist dort an der Seite von Chris Pratt und Judy Greer zu sehen. (LM)

Bekannt für

25 Filme & 12 Serien mit Jake Johnson

7.4
Serie
New Girl
USA | 2011 - 2018
6.6
Film
Jurassic World
USA | 2015
6.3
Film
Drinking Buddies
USA | 2013
6.3
Serie
Hoops
USA | 2020
6.7
Film
Journey of Love
USA | 2012
5.3
Film
Win It All
USA | 2017
6.1
Film
Catch Me!
USA | 2018
6.5
Film
The Pretty One
USA | 2013

Jake Johnson: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

7 Videos und 67 Bilder zu Jake Johnson