James D'Arcy

Beteiligt an 33 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in) und 8 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu James D'Arcy
Geburtstag: 24. August 1975
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 28

Biografie von James D’Arcy

Der britische Schauspieler James D’Arcy wurde als Simon Richard D’Arcy am 24. August 1975 in Amersham, Buckinghamshire geboren und ist in London aufgewachsen. Er ist vor allem wegen seiner Rollen in Master & Commander – Bis ans Ende der Welt, Cloud Atlas – Alles ist verbunden und The Philosophers – Wer überlebt? bekannt.

James D’Arcys Vater starb, als D’Arcy noch sehr jung war, weshalb er und seine jüngere Schwester Charlotte von ihrer Mutter Caroline aufgezogen wurden. Den Lebensunterhalt für die Familie verdiente sie als Krankenschwester. Nach seiner Schulausbildung ging er für ein Jahr nach Australien und belegte dort mehrere Schauspielstunden in Perth. Er entwickelte eine Leidenschaft für die Schauspielerei und schrieb sich nach seiner Rückkehr bei der London Academy of Music and Dramatic Art (LAMDA) ein. Sein Abschluss folgte 1995.

Ikone wie Sherlock Holmes und Anthony Perkins

Anschließend begann er seine Karriere mit kleineren Rollen, so zum Beispiel in der Serie Silent Witness und in Fernsehfilmen wie Das Gespenst von Canterville und Im Eishaus. 2002 verkörperte James D’Arcy die ikonische Rolle Sherlock Holmes im TV-Film Sherlock. International wurde er erst bekannt, als er neben Russell Crowe die Rolle des Lt. Tom Pullings in Master and Commander verkörperte. Es folgten einige Horrorfilme wie Exorzist: Der Anfang und Rise: Blood Hunter, bis mit Cloud Atlas – Alles ist verbunden und Hitchcock weitere Hit-Filme kamen. In dem Biopic Hitchcock verkörperte er seinen Schauspiel-Kollegen Anthony Perkins.

In der Serienwelt versuchte es James D’Arcy mit der Serie Those Who Kill. Allerdings wurde die Serie bereits nach zehn Episoden abgesetzt. Mehr Glück hatte er mit dem Auftritt in der 2. Staffel von Broadchurch. Außerdem gehört er zum Main Cast der von ABC produzierten Serie Marvel’s Agent Carter. Dabei spielt er Edwin Jarvis, den treuen Butler von Howard Stark. Er wird später Tonys K.I. ihren Namen geben wird. (mh/lm/iw)

James D'Arcy ist bekannt für

Cloud Atlas - Alles ist verbunden Cloud Atlas - Alles ist verbunden USA/Deutschland/Singapur/Hongkong · 2012
Dunkirk Dunkirk USA/Großbritannien/Frankreich/Niederlande · 2017

Komplette Filmographie

News

die James D'Arcy erwähnen
The Hot Zone
Veröffentlicht

Nach Chernobyl: Die nächste große Katastrophen-Serie startet noch dieses Jahr

Mit Chernobyl hat Sky einen enormen Erfolg eingefahren. Bald läuft auf dem Sender daher eine weitere Katastrophenserie, die sich diesmal mit dem Kampf gegen ein tödliches Virus auseinandersetzt. Mehr

Avengers 4: Endgame
Veröffentlicht

Avengers: Endgame schummelt zum ersten Mal eine Marvel-Serienfigur ins Kino-MCU

Wer nicht genau hinsieht, kann es in Avengers 4 leicht übersehen, doch Endgame zeigt uns zum ersten Mal in der Geschichte des MCU eine Figur, die eigentlich im Marvel-Serien-Universum ihren Anfang nahm. Mehr

Das Boot
Veröffentlicht

Das Boot beendet seine turbulente Jungfernfahrt

Die Jungfernfahrt von Das Boot endet in Folge 7 und 8 so, dass die Handlung sowohl abgeschlossen ist, als auch Spielraum für neue Geschichten lässt. Aus diesem Grund wird Das Boot noch ein weiteres Mal in See stechen. Mehr

Das Boot
Veröffentlicht

Das Boot - Die wichtigsten Begriffe zur Eventserie

Ab dem 23.11.2018 zeigt Sky seine Eventserie Das Boot, die die Ereignisse nach dem Ende des berühmten Kinofilms erzählt. Bevor ihr abtaucht, geben wir euch hier einen kleinen Glossar der wichtigsten Begriffe an die Hand. Mehr

Alle 31 News

Kommentare zu James D'Arcy

Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
36d9c9c77b3f4f88bfd97a6e4d9736b5