Jeremy Sisto

Beteiligt an 41 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Drehbuchautor/in) und 9 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jeremy Sisto
Geburtstag: 6. Oktober 1974
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 16

Als Julius Caesar herrschte er über das Römische Reich und sogar Jesus höchstpersönlich gehört zu seinem Repertoire: Jeremy Sisto ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der neben zentralen Persönlichkeiten der Weltgeschichte auch ganz normale Familienväter mit Alltagsproblemen verkörpert.

Der 1974 in Kalifornien geborene Sisto stand bei seinem Filmdebüt Grand Canyon – Im Herzen der Stadt bereits als Siebzehnjähriger neben Darsteller-Größen wie Kevin Kline und Steve Martin vor der Kamera. Von Anfang an legte er sich nicht auf ein Genre fest. 1995 spielte Jeremy Sisto sowohl in dem anspruchsvollen Drama Moonlight & Valentino als auch in der Teenie-Komödie Clueless – was sonst! mit Alicia Silverstone. Eine Rolle, die sein Leben für immer hätte verändern können, schnappte ihm Leonardo DiCaprio weg, denn ursprünglich war Jeremy Sisto für den Part als Jack in James Camerons Blockbuster Titanic vorgesehen.

Auch wenn es in der Folge nicht für Hauptrollen in größeren Hollywood-Produktionen reichte, setzte Jeremy Sisto seine Karriere in Nebencharakteren auf der Leinwand mit Ridley Scotts Drama White Squall – Reißende Strömung fort. Seine großen Rollen fand Jeremy Sisto dafür im Fernsehen. 1999 übernahm er die Hauptrolle als Jesus von Nazareth in dem TV-Epos Die Bibel – Jesus. Drei Jahre später verkörperte er eine weitere zentrale Figur der Geschichte. Unter der Regie von Uli Edel spielte Jeremy Sisto Julius Caesar in dem gleichnamigen Fernseh-Zweiteiler.

Auch als Seriendarsteller machte Jeremy Sisto sich beim Publikum beliebt. In der HBO-Serie Six Feet Under – Gestorben wird immer übernahm er eine tragende Rolle. Seit 2011 können ihn die Zuschauer als alleinerziehenden Vater einer Teenagertochter in Suburgatory sehen.

Jeremy Sisto ist bekannt für

The Other Side of the Door The Other Side of the Door Indien/Großbritannien · 2015
Wrong Turn Wrong Turn USA/Deutschland · 2003
Suburgatory Suburgatory USA · 2011
Batman vs. Robin Batman vs. Robin USA · 2015

Komplette Filmographie

News

die Jeremy Sisto erwähnen
Der charmante Killer Kent auf der Pirsch
Veröffentlicht

Wicked City - Unser erster Eindruck

Ein Killer(-Pärchen) mordet sich durch das Los Angeles der 1980er-Jahre. Dem verführerischen Bösen wird dabei viel Screen-Time eingeräumt. Wir haben den Piloten der Anthologieserie Wicked City ganz genau unter die Lupe genommen. Mehr

Wicked City
Veröffentlicht

Wicked City - Vom New Yorker Gossip zum L.A.-Slasher

Ab Dienstag zeigt ABC seine neue Krimiserie Wicked City. Mit an Bord ist auch Ed Westwick. Der ist bisher vor allem als Gossip Girl-Fiesling Chuck Bass bekannt. Hier legt der die Rolle des Womanizers ab, um als Serienkiller Los Angeles unsicher zu machen. Mehr

Break Point
Veröffentlicht

Break Point - Erster Trailer zur Tennis-Komödie mit J.K. Simmons

Komödien gibt es zahlreiche. Tennis-Komödien sind eine eher seltene Gattung. Jay Karas hat sich für sein Leinwanddebüt an einer versucht. Ob es ihm gelungen ist, könnt ihr jetzt selbst entscheiden. Hier könnt ihr den ersten Trailer zu Break Point sehen. Mehr

Eine Familiensaga der etwas anderen Art
Veröffentlicht

Dein Serienherzblatt aus Six Feet Under

Der Tod ist ihr Geschäft: Die preisgekrönte Drama-Serie Six Feet Under von HBO erzählt mit einer guten Prise schwarzem Humor von der Bestatterfamilie Fisher und ihrem ungewöhnlichen Leben. Wir machen heute den Ensemble-Check. Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Jeremy Sisto