Mark Millar

Beteiligt an 19 Filmen (als Autor/in (Vorlage), Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 24. Dezember 1969
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 10

Mark Millar, 1969 in Schottland geboren, ist der erfolgreichste britische Comicbuchautor seit Beginn des neuen Jahrtausends. Der Schotte entschließt sich nach einer Begegnung mit Comic-Legende Alan Moore Ende der 80er Jahre dazu, es selbst als Autor zu versuchen.

Schnell kann Mark Millar mit Saviour, einem für ihn typischen Mix aus Superheldengeschichte und Satire, erste Erfolge sammeln. DC Comics wird auf das junge Talent aufmerksam und vertraut ihm die Neubearbeitung des Swamp Thing an. Nach vielen erfolgreichen Jahren mehren sich die kreativen Differenzen zwischen Verlag und Autor. DC versucht immer stärker in den Arbeitsprozess von Millar einzugreifen, da sie seine Arbeit für zu gewagt halten.

Rivale Marvel lässt sich nicht lange bitten und verpflichtet Mark Millar für den Reboot der X-Men – Comics. Doch es sind vor allem seine eigenen Kreationen, mit denen der Schotte Berühmtheit erlangt. Mit Wanted wird 2008 sein erstes Werk von Hollywood mit Angelina Jolie und James McAvoy in den Hauptrollen verfilmt. Zwei Jahre später zählt die Matthew Vaughn Verfilmung von Kick-Ass zu den am heißest diskutierten Filmen des Jahres.

Mark Millar ist bekannt durch

Kick-Ass Kick-Ass USA/Großbritannien · 2010
Wanted Wanted USA · 2008
Kingsman: The Secret Service Kingsman: The Secret Service USA/Großbritannien · 2014
Kick-Ass 2 Kick-Ass 2 USA/Großbritannien · 2013

Komplette Filmographie

News

die Mark Millar erwähnen
Empress
Veröffentlicht

Netflix verfilmt diese fünf Comics von Kingsman-Autor Mark Millar

Mark Millar ist dick im Geschäft: Seit er seine Firma Millarworld an Netflix verkauft hat, entstehen dort parallel fünf Projekte, die auf seinen Comicbüchern basieren. Mehr

Marvels Spider-Man
Veröffentlicht

Kingsman-Schöpfer erklärt, warum Marvel-Filme besser als DC-Filme laufen

Mark Millar, Co-Schöpfer des Kingsman-Franchises und bekannter Comic-Autor, hat eine ganz eigene Theorie, warum die Filme Marvels besser laufen als jene von DC. Mehr

Kick-Ass
Veröffentlicht

Kick-Ass - Mark Millar hofft nach Comic-Reboot auf eine TV-Adaption

Nach der Ankündigung des neuen Kick-Ass-Comics, hofft der Autor der Serie nun auf das Entstehen einer Fernsehsendung mit Hit-Girl, Kick-Ass & Co. Mehr

Kick-Ass
Veröffentlicht

Kick-Ass 3 - Mark Millar deutet eine Fortsetzung an

Wie es um einen dritten Teil von Kick-Ass steht, ist immer noch unklar. Doch wie schon bei anderen Filmen und Serien könnte auch hier Netflix Abhilfe schaffen. Ein Tweet von Schöpfer Mark Millar spricht Bände. Mehr

Alle 58 News

Kommentare zu Mark Millar