Nora Ephron

Beteiligt an 20 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Nora Ephron
Geburtstag: 19. Mai 1941
Todestag: 26. Juni 2012
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 12

Nora Ephron war eine US-amerikanische Autorin und Regisseurin. Sie lieferte die Vorlage für den Kultfilm Harry und Sally (1989) und inszenierte vornehmlich romantische Komödien wie Schlaflos in Seattle (1993) mit Tom Hanks und Meg Ryan

Leben und Werk

Die in New York City geborene Nora Ephron veröffentliche 1983 ihren ersten Roman Heartburn, in dem sie ihre gescheiterte Ehe verarbeitete. Drei Jahre später wurde daraus der Film Sodbrennen (1986) von Mike Nichols mit Jack Nicholson und Meryl Streep. Nora Ephron arbeitete auch am Drehbuch mit. Damit hatte sie zu diesem Zeitpunkt bereits Erfahrung, da sie 1983 auch als Drehbuchautorin debütierte und die Vorlage zum Politthriller Silkwood (1983) verfasste.

Nach dem großen Erfolg der Beziehungskomödie Harry und Sally mit Billy Crystal und Meg Ryan inszenierte Nora Ephron 1992 mit Showtime – Hilfe, meine Mama ist ein Star! ihren ersten Film als Regisseurin, natürlich nach eigenem Drehbuch. Es folgte der Kinohit Schlaflos in Seattle und die Fantasykomödie Michael (1996) mit John Travolta als gefallenem Engel sowie die Liebeskomödie e-m@il für Dich (1998), erneut mit Tom Hanks und Meg Ryan.

Das Biopic Julie & Julia (2009) über die Köchin Julia Child mit Meryl Streep wurde der letzte Film von Nora Ephron. Sie starb 2012 an Krebs.

Nora Ephron ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Nora Ephron erwähnen
e-m@il für Dich feiert 20-jähriges Jubiläum
Veröffentlicht

Als das Internet noch neu und aufregend war: 20 Jahre E-mail für Dich

Die romantische Komödie e-m@il für Dich wird 20 Jahre alt. Doch obwohl der Film in vielen (technischen) Belangen veraltet ist, kommt er in anderen Punkten noch überraschend aktuell daher. Mehr

Schlaflos in Seattle
Veröffentlicht

Tom Hanks und Meg Ryan sind Schlaflos in Seattle

Heute Abend zeigt der HR den Film Schlaflos in Seattle, ein Klassiker unter den romantischen Komödien mit herzerwärmenden Darbietungen von den Hauptdarstellern Tom Hanks und Meg Ryan. Mehr

Reese Witherspoon in Wasser für die Elefanten
Veröffentlicht

Todd Haynes dreht Biopic mit Reese Witherspoon

Nach dem Tod von Autorin und Regisseurin Nora Ephron wurde die Verfilmung des Peggy Lee-Biopics auf Eis gelegt. Der Film mit Reese Witherspoon hat jetzt aber mit Todd Haynes einen neuen Regisseur erhalten. Mehr

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure
Veröffentlicht

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure - Teil 1

Erfolg misst sich in Hollywood an den Kinokassen. Wir haben geschaut, welche Regisseure in dieser Hinsicht die erfolgreichsten aktuell sind. Wer ein Franchise bedient, hat Glück, alle anderen haben zu kämpfen. Schaut selbst! Mehr

Alle 13 News

Kommentare zu Nora Ephron