Verliebt in eine Hexe

Bewitched

US · 2005 · Laufzeit 102 Minuten · FSK 0 · Komödie, Drama, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.6
Kritiker
18 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.7
Community
1652 Bewertungen
32 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Nora Ephron, mit Michael Caine und Nicole Kidman

Freundlich ausgedrückt hat Jack Wyatt (Will Ferrell) seine besten Tage als Leinwandstar schon lange hinter sich. Ein Comeback muss her und sein enthusiastischer Agent Richie (Jason Schwartzman) hat bereits das rettende Projekt zur Hand: ein Remake der legendären Fernsehserie “Verliebt in eine Hexe”. Fehlt nur noch die weibliche Partnerin, die in der Rolle der nasekräuselnden Hexe Samantha Jack nicht in die Quere kommt. Die hinreißende Isabel Bigelow (Nicole Kidman) scheint wie geschaffen für den Part – sie stand noch nie vor der Kamera, hat sich Hals über Kopf in Jack verliebt und kann die Nase kräuseln. Was keiner ahnt: Isabel ist noch aus einem ganz anderen Grund die Idealbesetzung – sie ist nämlich auch im wahren Leben eine Hexe. Als sie feststellt, dass Jack sie schlicht belogen hat, greift sie auf ihre aussergewöhnlichen Fähigkeiten zurück – und verführt den Star der Show nach allen Regeln der Hexenkunst.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  • Verliebt in eine Hexe mit Shirley MacLaine - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Verliebt in eine Hexe


Cast & Crew zu Verliebt in eine Hexe

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Verliebt in eine Hexe
Genre
Romantische Komödie, Liebesfilm, Komödie, Fantasyfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Fernsehserie, Fliegen, Hexe, Liebe, Magie, Schauspieler, Verlieben, Verzauberung, Zauberei
Stimmung
Entspannt, Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Columbia Pictures Corporation , Red Wagon Productions

1 Kritiken & 31 Kommentare zu Verliebt in eine Hexe