Olivia Munn

Beteiligt an 22 Filmen (als Schauspieler/in) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Olivia Munn
Geburtstag: 3. Juli 1980
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 56

Olivia Munn, halb chinesischer halb deutsch-irischer Herkunft, wurde als Lisa Olivia Munn am 3. Juli 1980 in Oklahoma geboren und wechselte schon als Kind mehrfach den Wohnsitz, unter anderem wohnte sie mehrere Jahre in Tokyo, wo sie auch erste Erfahrungen als Modell sammelte. Nach einem erfolgreichen Journalismus-Studium zog Olivia Munn nach Los Angeles, um Schauspielerin zu werden.

Ihren ersten Filmauftritt hatte Olivia Munn 2004 in dem Horrorfilm Scarecrow Gone Wild, der allerdings nie den Weg in die Kinos fand, sondern sofort auf DVD herausgebracht wurde. Zwei Jahre später ergatterte Olivia Munn die Rolle der Mily Acuna in der Surfer-Serie Beyond the Break, was ihr weitere Aufmerksamkeit brachte. 2007 bekam Olivia Munn in Big Stan die Rolle der Sekretärin und konnte sich damit über ihren ersten Kinofilm freuen. 2010 war Olivia Munn in der Komödie Date Night – Gangster für eine Nacht als Hostess sowie als Chess Roberts in Iron Man 2 zu sehen. Neben Sarah Jessica Parker, Pierce Brosnan und Greg Kinnear spielte Olivia Munn als Momo in der Komödie Der ganz normale Wahnsinn – Working Mum.

Im Juli 2010 veröffentlichte Olivia Munn ihr erstes Buch: Suck It, Wonder Woman: The Misadventures of a Hollywood Geek. (GP)

Olivia Munn ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Olivia Munn erwähnen
Predator - Upgrade
Veröffentlicht

Aufregung um Predator - Upgrade: Shane Black übernimmt die volle Verantwortung

Regisseur Shane Black hat sich nochmals zur Kontroverse um Predator geäußert und erklärt, dass er die volle Verantwortung für seine falschen Entscheidungen übernimmt. Mehr

Olivia Munn mit Cast und Regisseur von Predator - Upgrade
Veröffentlicht

Predator - Upgrade: Olivia Munn verschärft Vorwürfe an Cast und Regisseur

Seitdem Olivia Munn eine kontroverse Casting-Entscheidung bei Predator öffentlich gemacht hat, werde sie von ihren Kollegen gemieden, so Munn. Auch Regisseur Shane Black habe sich nicht bei ihr gemeldet. Mehr

Predator - Upgrade
Veröffentlicht

Predator - Upgrade-Regisseur entschuldigt sich für umstrittenes Casting

Shane Black hat sich öffentlich für die Besetzung eines verurteilten Sexualstraftäters in Predator - Upgrade entschuldigt. Aus dem Film wurde dieser bereits herausgeschnitten. Mehr

Predator - Upgrade
Veröffentlicht

Der neue Predator holt das nach, was die anderen Teile bisher nicht getan haben

Der neue Predator-Film von Shane Black wird eine gravierende Änderung in das Franchise bringen: Die Predators werden zum ersten Mal beim Namen genannt. Mehr

Alle 35 News

Kommentare zu Olivia Munn