Rhys Ifans

Beteiligt an 54 Filmen (als Schauspieler/in, Lied und Produzent/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Rhys Ifans
Alias: Rhys Owain Evans
Geburtstag: 22. Juli 1968
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 115

Rhys Ifans kam am 22. Juli 1967 als Rhys Owain Evans und zweiter Sohn eines Lehrerehepaares in Wales zur Welt. Schauspielunterricht nahm Rhys Ifans an der Royal Scottish Academy of Music and Drama und stand später am Royal National Theatre in London und the Royal Exchange Theatre in Manchester auf der Bühne. Seine ersten Fernseherfahrungen machte Rhys Ifans in walisischen Fernsehserien, er wird auch heute noch gern hinzugezogen, wenn es um Walisisch-sprachige Programme im Fernsehen geht.

Seinen Durchbruch als Filmschauspieler feierte Rhys Ifans 1999 mit der Rolle des liederlichen Spike in der romantischen Komödie Notting Hill, wo er Hugh Grant als Mitbewohner das Leben schwer machte und sich trotzdem die Gunst der Zuschauer erspielte. Es folgten Auftritte in so unterschiedlichen Filmen wie Kevin & Perry … tun es, Hannibal Rising – Wie alles begann oder auch Radio Rock Revolution. In dem Finale der Harry Potter Reihe Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 ist Rhys Ifans als Xenophilius Lovegood, dem Vater der leicht wunderlichen Luna, zu sehen. In The Amazing Spider-Man hingegen gab er den Bösewicht The Lizard.

Im musikalischen Bereich ist Rhys Ifans ebenfalls ab und an tätig. Als Sänger stand er bereis mit den Super Furry Animals auf der Bühne, allerdings bevor diese einen größeren Bekanntheitsgrad erreichten. Auch zieht es Rhys Ifans immer wieder auf die Theaterbühne zurück, wo er u. a. in Shakespeare-Stücken zu bewundern ist. (GP)

Rhys Ifans ist bekannt für

Radio Rock Revolution Radio Rock Revolution USA/Großbritannien · 2009
Anonymus Anonymus Deutschland · 2011
Snowden Snowden USA/Deutschland/Frankreich · 2016
Notting Hill Notting Hill Großbritannien · 1999

Komplette Filmographie

News

die Rhys Ifans erwähnen
Kingsman
Veröffentlicht

Erster Trailer zum Kingsman-Prequel The King's Man zeigt, wie alles begann

Im Februar 2020 startet mit The King's Man das Prequel zu den Kingsman-Filmen mit Taron Egerton in den Kinos. Was wir uns davon erwarten dürfen? Das zeigt der erste Teaser-Trailer. Mehr

Kingsman
Veröffentlicht

Der erste Kingsman-Film ohne Taron Egerton erhält einen neuen Titel

Im Februar 2020 erscheint das Kingsman-Prequel von Matthew Vaughn. Colin Firth und Taron Egerton werden diesmal nicht mit von der Partie sein. Nun wurden ein Titel und erste Plotdetails veröffentlicht. Mehr

Harry Potter: Die geheime Bedeutung hinter den Figurennamen
Veröffentlicht

Harry Potter: Die versteckte Bedeutung hinter 17 Figuren-Namen

Wisst ihr, welche Geheimnisse hinter den Namen der Charaktere aus Harry Potter schlummern? Wir verraten euch die spannendsten Bedeutungen. Mehr

Kingsman
Veröffentlicht

Kingsman-Prequel schnappt sich einen Marvel- und einen Game of Thrones-Star

Das Kingsman-Prequel The Great Game schreitet in schnellen Zügen voran. Nun wurde bekannt gegeben, dass ein Marvel- und ein Game of Thrones-Star gecastet wurden. Mehr

Alle 36 News

Kommentare zu Rhys Ifans

Ab 20. Februar im Kino!Fantasy island