Zach Braff

✶ 06.04.1975 | männlich | 823 Fans
Beteiligt an 21 Filmen und 5 Serien (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Zach Braff

Zach Braff ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. Der vielseitige Filmemacher erreichte als Hauptdarsteller in der Sitcom Scrubs – Die Anfänger ein großes Publikum und feierte mit Garden State sein Debüt als Spielfilmregisseur.

Leben und Werk
Zach Braff wurde am 6. April 1975 in South Orange, New Jersey geboren und ist das jüngste von vier Kindern. Sein Bruder Adam Braff ist wie Zach Braff selbst als Drehbuchautor im Filmgeschäft tätig. Mütterlicherseits ist Zach Braff ein entfernter Verwandter vom ehemaligen republikanischen Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Laut eigener Aussage war es seit seiner Kindheit sein Lebenstraum, im Filmgeschäft zu arbeiten und deshalb nahm Zach Braff schon früh Schauspielunterricht am Stagedoor Manor, an dem auch Natalie Portman, Mandy Moore und Josh Charles waren.

Nachdem Zach Braff zusammen mit Gwyneth Paltrow in einer Pilotfolge für eine Serie mitspielte, die nie ausgestrahlt wurde, bekam er 1993 eine kleine Rolle in Manhattan Murder Mystery. Er spielte dort den Sohn von Regisseur und Hauptdarsteller Woody Allen und seiner Filmehefrau Diane Keaton.

Scrubs
2001 schaffte Zach Braff seinen Durchbruch als John Dorian, genannt J.D. in der Comedy-Serie Scrubs – Die Anfänger. In der spielt er einen jungen Arzt in einem Krankenhaus, dem der Zuschauer durch die Tücken des Alltags folgt. Die Serie war ein großer Erfolg und lief acht Staffeln lang, in der neunten und letzten wechselte der Cast und Zach Braff war nur noch in sechs Folgen zu sehen, blieb aber als Produzent beteiligt. Eigentlich hatte er diese Rolle garnicht annehmen wollen, da er befürchtete, auf lustige Rollen festgelegt zu werden.

Garden State
Während seiner Zeit bei Scrubs – Die Anfänger realisierte Zach Braff seinen eigenen Film Garden State. Er schrieb das Drehbuch, produzierte, führte Regie und übenahm die Hauptrolle in dem Indie-Film über einen Mitt-Zwanziger, der nach dem Tod seiner Mutter in seine Heimatstadt in New Jersey zurückkehrt. Der Film ist zu einigen Teilen autobiographisch und hat mit Natalie Portman, Peter Sarsgaard, und Ian Holm namhafte Schauspieler an Bord. Garden State wurde ein großer Erfolg und gewann zahlreiche Preise. Zach Braff stellte selbst den Soundtrack zusammen und gewann dafür den Grammy.

2013 startete Zach Braff eine kontrovers diskutierte Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter, um Geld für seinen Film Wish I Was Here zu sammeln. Die quasi-Fortsetzung von Garden State schrieb er zusammen mit seinem Bruder Adam Braff und konnte innerhalb kürzester Zeit über zwei Millionen Dollar von den Spendern sammeln.

Seit 2006 ist zudem eine Adaption von Open Hearts im Gespräch, dem Dogma 95-Film von Susanne Bier. Zach Braff würde dabei Regie führen, ob er auch eine Rolle übernimmt, ist unklar. (MK)

Bekannt für

21 Filme & 5 Serien mit Zach Braff

7.6
Film
Garden State
USA | 2004
8.1
Serie
Scrubs - Die Anfänger
USA | 2001 - 2010
6.7
Film
Wish I Was Here
USA | 2014
6.6
Film
Der letzte Kuss
USA | 2006
6.4
Film
Abgang mit Stil
USA | 2017
5.2
Film
Himmel und Huhn
USA | 2005

Zach Braff: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Videos und 34 Bilder zu Zach Braff