Die Stadt und die Macht ist eine Drama aus dem Jahr 2016 von Martin Rauhaus mit Anna Loos und Burghart Klaußner.

Die Stadt und die Macht ist eine deutsche Miniserie, die im Januar 2016 zum ersten Mal in der ARD ausgestrahlt wurde. Die Handlung dreht sich um eine Rechtsanwältin, die sich als Bürgermeisterkandidatin von Berlin aufstellen lässt und dadurch in einen politischen Machtkampf sondergleichen gerät.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Stadt und die Macht

Im Mittelpunkt der Geschichte von Die Stadt und die Macht befindet sich Rechtsanwältin Susanne Kröhmer, die in den vergangenen Jahren eine steile Karriere hingelegt hat. Nun wird es Zeit, den Rest ihres Lebens zu planen. Dazu gehört ebenfalls das empfindliche Thema Familienplanung mit dem Lebensgefährten. Doch Susanne ist zuversichtlich, dass ihr eine schöne Zukunft mitten im Herzen Berlins bevorsteht – zumindest bis zu jenem Tag, an dem sie die Chance erhält, sich als Kandidatin bei der bevorstehenden Bürgermeisterwahl der Stadt aufstellen zu lassen.

Da Susanne die Herausforderung liebt, braucht sie nicht lange, um eine Entscheidung zu treffen. Kurze Zeit später begibt sie sich als Frau in den Schlund der Politik, sprich einer Welt, die überwiegend von Männern dominiert wird. Und genau einer dieser Männer wird Susanne schnell zum Verhängnis, nämlich ihr eigener Vater. Der ist Fraktionsführer der Konservativen und steht im engen Kontakt mit dem amtierenden Bürgermeister, der sein Amt nur ungern an einen Nachfolger und schon gar nicht an eine Nachfolgerin abtreten möchte.

Zudem findet Susanne gemeinsam mit ihrem Jugendfreund Alex, der als Journalist tätig ist, heraus, dass ihr eigener Vater ein düsteres Geheimnis verbirgt – ganz zu schweigen von den aktuellen Lügen, die zur Erhaltung seines Status aus seinem Mund kommen. Plötzlich befindet sich Susanne zwischen den Fronten eines politischen Machtkampfs und muss sich für seine Seite entscheiden.

Hauptcharaktere von Die Stadt und die Macht

Susanne Kröhmer (Anna Loos) lebt in einer festen Beziehung und hat als Rechtsanwältin eine steile Karriere hingelegt. Jetzt hat sie endlich die Möglichkeit, das Leben zu leben, von dem sie immer geträumt hat. Doch dann wird sie mit der Politik sowie den zwielichtigen Machenschaften ihres Vaters konfrontiert.

Karl-Heinz Kröhmer (Thomas Thieme) ist Susannes Vater und ein skrupelloser Politiker, der am liebsten als Strippenzieher im Hintergrund fungiert. Dabei ist sich Karl-Heinz sehr bewusst, dass er bestimmte Grenzen übertritt und diese weiterhin übertreten muss, wenn er auch in Zukunft an vorderster Front mitmischen will. (MH)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Stadt und die Macht

6.0 / 10
38 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
10
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade

Schaue jetzt Die Stadt und die Macht

7,49€
Kaufen
1Staffel
Staffel 16 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Die Stadt und die Macht
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
1Staffel
Staffel 16 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Die Stadt und die Macht
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Susanne Kröhmer
Manfred Degenhardt
Karl-Heinz Kröhmer
Frank Griebnitz
George Lassnitz
Maik Burmeister
Alex Moravek
Jochen Niemeier
Kommissarin Saskia Butz
Rüdiger Jankowski
Jussuf Antun
Brigitte Kröhmer
Oliver Griebnitz
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Komponist/in

Alle Staffeln von Die Stadt und die Macht

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 31 Bilder zu Die Stadt und die Macht

Serien wie Die Stadt und die Macht

6ba8959ffbf943e59456890aa21f50fa
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad