Oscar-Shortlist

9 Kandidaten für den Besten fremdsprachigen Film

The Deep
© Focus Features
The Deep

Das The Academy’s Foreign Language Film Award Executive Committee hat sich entschieden: Neun Filme ist auf der Oscar-Shortlist für den Besten fremdsprachigen Film gelandet und die europäische Präsenz überrascht. Nur ein lateinamerikanischer Film findet sich auf der Liste, Asien geht komplett leer aus, von Afrika brauchen wir erst gar nicht zu reden.

Unter den Kandidaten sind einige Filme, von denen wir in diesem Jahr schon viel gehört haben und die schon diverse Preise abräumen dürfen. Der Gewinner der Goldenen Palme und des Europäischen Filmpreises Liebe von Michael Haneke ist ebenso dabei sowie der Berlinale-Teilnehmer Die Königin und der Leibarzt von Nikolaj Arcel und Sister von Ursula Meier. Auch der Publikumsliebling Ziemlich beste Freunde von Olivier Nakache und Eric Toledano findet sich in der Liste.

Hier die Shortlist für den Oscar als Bester fremdsprachigen Film
Österreich: Liebe von Michael Haneke
Kanada: War Witch von Kim Nguyen
Chile: No! von Pablo Larraín
Dänemark: Die Königin und der Leibarzt – A Royal Affair von Nikolaj Arcel
Frankreich: Ziemlich beste Freunde von Olivier Nakache und Eric Toledano
Island: The Deep von Baltasar Kormákur
Norwegen: Kon-Tiki von Joachim Rønning und Espen Sandberg
Rumänien: Jenseits der Hügel von Cristian Mungiu
Schweiz: Winterdieb von Ursula Meier

Was meint ihr: Wer wird den Oscar als Bester fremdsprachigen Film gewinnen?

Deine Meinung zum Artikel 9 Kandidaten für den Besten fremdsprachigen Film