Star Wars ohne John Williams?

Oscargewinner schreibt Musik für Star Wars: Rogue One

16.03.2015 - 10:00 Uhr
10
2
© Walt Disney
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Neues zum kommenden Star-Wars-Spin-Off Rogue One: Nicht John Williams, aber der für Grand Budapest Hotel oscarprämierte Komponist Alexandre Desplat soll die Musik für das im Jahr 2016 angesetzte Weltraumabenteuer zaubern.

Viel ist noch nicht bekannt über das erste Star-Wars-Spin-Off Rogue One, doch was nach der Ankündigung des Titels und des Kinostarts in der vergangenen Woche heute bekannt wurde, ist, dass die musikalische Untermalung nicht vom legendären Komponisten John Williams kommen wird. Stattdessen soll der französische Komponist Alexandre Desplat, der zuletzt für die Musik in Wes Andersons Grand Budapest Hotel einen Oscar gewann, beim Spin-Off den Taktstock schwingen. (via Film Music Reporter )

Mehr: Star Wars Rogue One - Das zeigt die erste Konzeptzeichnung

Dass der Film gänzlich auf die von Williams in den 70er- und 80er-Jahren geschaffenen, klassischen Star-Wars-Themen verzichten wird, ist unwahrscheinlich, doch es wird interessant sein, zu hören, was der Franzose an neuen musikalischen Einflüssen einbringen kann. Nach Godzilla aus dem letzten Jahr wird dies seine zweite Zusammenarbeit mit Regisseur Gareth Edwards. Ansonsten wird bisher nur Schauspielerin Felicity Jones mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Die Spin-Offs sollen sich den Randgeschichten der Star-Wars-Saga widmen. Gerüchten zufolge soll Rogue One von einer Gruppe Kopfgeldjäger handeln, die die Pläne zum ersten Todesstern stehlen sollen (wir berichteten).

Mehr: Oscarnominierte Felicity Jones im Star Wars-Spin-Off

Die Musik zu Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht stammt übrigens weiterhin von John Williams. Ob Alexandre Desplat dem Star-Wars-Spin-Off erfolgreich den Geist Williams' einverleiben und gleichzeitig seinen eigenen Stempel aufdrücken kann, sehen wir am 15. Dezember 2016, wenn Rogue One in die deutschen Kinos kommt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News