Community
Mittelerde wird abgebaut

Peter Jackson verkündet - Der Hobbit ist fertig

06.07.2012 - 08:58 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
11
33
Peter Jackson freut sich wie ein Hobbitkönig
© MGM
Peter Jackson freut sich wie ein Hobbitkönig
… na ja, zumindest sind die Dreharbeiten bereits abgeschlossen. Nach 266 Tagen am Set werden nun die Kameras abgebaut, wie Peter Jackson voller Stolz auf Facebook verkündete.

Im März letzten Jahres starteten die Dreharbeiten, vor einem Monat nahmen uns die Macher von Der Hobbit: Eine unerwartete Reise noch mit auf eine kleine Studiotour (wir berichteten) und nun werden die Mittelerde-Kulissen schon wieder abgebaut. Peter Jackson postete vor ein paar Stunden diese Zeilen auf seinem Facebook-Account:

Wir haben’s geschafft! Tag 266 ist im Kasten und damit haben wir das Ende der Hauptdreharbeiten zu Der Hobbit abgeschlossen. Vielen Dank an unsere fantastische Besetzung und Crew, die uns bis hierhin gebracht haben und danke an euch alle für eure Unterstützung! Nächster Halt: der Cutting-Raum. Oh und dann die ComicCon! Liebe Grüße, Peter J

Also, die Dreharbeiten sind abgeschlossen und es kann nun munter mit der Post-Production weitergehen. Aber schon die letzten Bilder zu den neuen Abenteuern aus Mittelerde sahen wirklich vielversprechend aus. Wir freuen uns schon jetzt wie verrückt auf den 13. Dezember 2012, wenn Bilbo Beutlin (Martin Freeman), Thorin Eichenschild (Richard Armitage), Elrond (Hugo Weaving), Galadriel (Cate Blanchett), Gandalf (Ian McKellen) und Gollum (Andy Serkis) die deutschen Kinos unsicher machen.

Zur Einstimmung gibt’s in unserer Galerie auch noch Artwork zu Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs. Auf /Film wurden diese zwei Poster völlig unkommentiert veröffentlicht. CinemaBlend hilft uns bei der Einordnung, denn die Poster-Kunst zu Herr der Ringe stammt von Aaron Horkey. Der Künstler fertigte die imposanten Bilder im Rahmen des Mondo Mystery Movie X an. Bei dem unregelmäßig stattfindenden Event werden im legendären Alamo Drafthouse Cinema in Austin, Texas Filme gezeigt, ohne dass das Publikum weiß, welcher Film sie erwartet. Zur Eintrittskarte gibt’s jedes Mal ein Poster gratis. Da können wir nur vor Neid erblassen.

Wie steht’s um eure Hobbit-Vorfreude?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News