Community
Geniales Musikvideo

Pulp Fiction-Hommage mit Schrotflinten als Drums

21.06.2012 - 10:20 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
21
39
Der australische Videokünstler Pogo hat ein geniales Musikvideo zusammengeschnitten, das aus Filmschnipseln von Pulp Fiction besteht. Quentin Tarantino dürfte begeistert sein.

Dass Pulp Fiction eine musikalischer Film ist, war uns bekannt. Nicht nur wegen des überragenden Soundtracks oder der Tanzszene im Jack Rabbit Slim’s – auch das Timing der Dialoge und das Zusammenspiel der Darsteller hat eine irgendwie musikalische Leichtigkeit. Das dachte sich wohl auch der Video-Künstler Pogo, der uns seinem neuesten Clip beweist, dass es in Pulp Fiction noch viel mehr Musik gibt, als wir dachten.

Pogo ist ein australischer Elektromusiker, der Songs aus Filmschnipseln schneidet. Da werden nicht nur massig Zitate verwurstet und in einen neuen Kontext gestellt – auch eine zugeschlagene Tür oder eine geöffnete Limo-Dose werden als Songelemente verwendet. Das Endprodukt erhält dann natürlich auch das passende Video. Bisher hat sich Pogo hauptsächlich Animationsfilmen angenommen. So hat er beispielsweise Alice im Wunderland oder Toy Story überarbeitet. Seinen Clip zu Oben hat er sogar im offiziellen Auftrag von Disney geschnitten. Doch auch etwas erwachseneren Filmen wie Terminator 2 – Tag der Abrechnung oder der Herr der Ringe-Trilogie hat er sich schon angenommen.

Pogos neuester Streich ist nun die Verarbeitung des Quentin Tarantino -Meisterwerks Pulp Fiction. Der Sound bewegt sich irgendwo zwischen Electro, Ambient und Instrumental Hip Hop. Aus dem Film gibt es eine Menge Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) – natürlich meist fluchend, so wie wir ihn lieben. Mia Wallace a.k.a. Uma Thurman bekommt einen Gesangspart. Eine weitere Besonderheit: Anders als in den Animationsfilmen kann Pogo bei Pulp Fiction auch das Nachladen einer Schrotflinte oder den Griff zur Whiskeyflasche als Percussion-Element einsetzen. Zitatesammlung, Song und Hommage in einem: Dieses Video ist fast so kultig wie der Film.

Wie gefällt euch Pogos Pulp Fiction-Interpretation?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News