Bearbeiten

Tatort-Star disst Til Schweiger

thetruetorstenreitz (Torsten Reitz), Veröffentlicht am 24.08.2012, 15:07

Til Schweiger als Tatort-Kommissar – damit waren schon kurz nach der Bekanntmachung nicht alle einverstanden. Jetzt muss sich der Filmstar auch noch mit herber Kritik aus dem Kollegenkreis herumschlagen. Ulrike Folkerts läßt kein gutes Haar an ihm.

Kaum angekommen, muss sich Til Schweiger schon zur Wehr setzen... Kaum angekommen, muss sich Til Schweiger schon zur Wehr setzen... © Splendid

So hatte sich Til Schweiger das bestimmt nicht vorgestellt, als er zusagte, der neue Tatort -Ermittler in Hamburg zu werden. Noch bevor er überhaupt seinen ersten Einsatz absolviert hat, hagelt es bereits massive Kritik von den eigenen Kollegen. Ulrike Folkerts, die schon seit 1989 als Kommissarin Lena Odenthal in Ludwigshafen Fälle löst, hat in der Öffentlichkeit eine volle Breitseite gegen den Keinohrhasen -Star abgefeuert. Die Schauspielerin glaubt, dass Til Schweiger als Polizist schneller weg vom Fenster sein wird, als wir bis drei zählen können.

‘Der wird eine Riesenquote kriegen, und der macht das vielleicht einmal, vielleicht zweimal. Und ich sage Ihnen: Ein drittes Mal – und dann ist die Sache vielleicht schon wieder ausgestanden’, wird Ulrike Folkerts unter anderem in der BILD-Zeitung zitiert. Sie stichelt weiter, dass sie auch genau wisse, warum: ‘Der macht doch lieber Kinofilme, und die kosten ja auch viel Zeit. Wir werden sehen, ob ihm der Tatort so reizvoll erscheint wie seine Kinofilme.’

Mehr: Til Schweiger als kompromissloser Schutzengel

Doch damit nicht genug – die Ludwigshafener Kommissarin hielt sich nicht gerade bei ihrer Kritik über die Drehbücher für die Einsätze von Til Schweiger zurück. Sie geht davon aus, dass es mit Klischees überladene Missionen werden. ‘Wenn einer Ahmed heißt, ist der garantiert Dönerverkäufer oder der Gemüsehändler auf dem Markt’, so Ulrike Folkerts.

Anschließend setzt Ulrike Folkerts noch zu einem Rundumschlag an, der auch nicht vor Schweigers zukünftigem Kollegen Fahri Yardim Halt macht. Für die Rolle des Almanya – Willkommen in Deutschland -Stars gibt Folkerts eine ganz düstere Prognose ab: ‘Der wird türkische Macken haben, damit wir immer erkennen, dass er ein Türke ist. Ist zumindest zu befürchten.’

Til Schweiger hat bereits seit der öffentlichen Bekanntgabe seiner Rolle als Tatort-Kommissar im letzten Dezember den Unmut seiner Ermittlerkollegen auf sich gezogen. Der Schauspieler hatte keinen Hehl aus seinen Plänen gemacht, einige der seiner Meinung nach altbackenen und stark verkrusteten Strukturen der Krimiserie zu ändern. So schlug Schweiger beispielsweise vor, die beliebte Titelmelodie von Jazz-Altmeister Klaus Doldinger aus dem Programm zu werfen, mit der jede Tatort-Episode seit Jahrzehnten eingeleitet wird. Wie der Nazijäger aus Inglourious Basterds auf die neueste Salve reagiert, bleibt abzuwarten. Wir gehen aber nicht davon aus, dass er gleich ‘Kokowääh’ schreien wird.

Was meint ihr zu der Kritik von Ulrike Folkerts an Til Schweiger? Sollten wir die beiden demnächst in unserem Fight der Woche gegeneinander in den Ring schicken?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Tatort-Star disst Til Schweiger

Kommentare

über Tatort-Star disst Til Schweiger


agynessa

Kommentar löschen

10 Gründe dafür Til Schweiger nicht zu mögen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
und einen einzigen Grund ihn zu mögen:
1. Einfach ein klasse Schauspieler! Looooooollllllll

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Brentano

Antwort löschen

aber dumm isser doch, nun deine Shirts würden zu ihm und seinen Filmen passen, ehrlich ,...! Frag ihn mal, ...


agynessa

Antwort löschen

Neeeiiinnn, wie kommst Du denn darauf? Till Schweiger ist doch die wandelnde Glühbirne, äh Leuchte.


Kritik2punkt0

Kommentar löschen

Leute! akzeptiert das Til Schweiger einer der besten deutschen Schauspieler ist.. mir persönlich erscheint er ambitioniert und sympathisch.. und zu seiner tatort-rolle: ich hab mich noch nie so auf einen tatort gefreut. Und Lena Odenthal ist einfach die dümmste Kommissarin, dies je gab!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Titaneus

Kommentar löschen

macht man Filme, wie Til Schweiger sie macht, muss man sich solcher Kritik aussetzten und ist man dann auch noch öffentlich so wunderbar stammtisch-schlau wie er, macht das die Sache noch viel interessanter.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Jabor

Kommentar löschen

Ich würde Ralf Möller gerne als Tatort Kommisar sehen^^

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

HeilerDerWelten

Antwort löschen

wie er in berlin mit nem hai ringt ^^


The Director

Kommentar löschen

das intro kann man echt mal ändern. ach, was heißt mal, das hätte man schon einige male ändern sollen, oder zumindest neu aufnehmen. die musik is jetz auch nich der burner aber hat sich nunmal eingeprägt in den köpfen. die jetz komplett auszutauschen wär doof. vielleicht mit etwas mehr pepp neu aufnehmen. aber was kümmerts mich, ich schau eh kein fernsehen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

agynessa

Kommentar löschen

Wie kann man denn nur Til Schweiger dissen? Der könnte sogar Gott persönlich spielen und ich würde ihm das abnehmen! Ist doch der geilste Schauspieler unter der Sonne Kaliforniens. Also wer ist denn schon Ulrike Folkerts? Kennt die überhaupt einer? Ich glaube Claudia Schiffer kennt die auch nicht und Karl Lagerfeld erst recht nicht! So ein Käse!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Brentano

Antwort löschen

wenn der "Gott"wäre dan wäre eventuell alle Hoffnung vergeigt und man müssten den roten Knopf drücken ,..


agynessa

Antwort löschen

Till schweig!


karma-karman

Kommentar löschen

Ulrike Folkerts befürchtet mit Klischees überladene Missionen? Entschuldigung? So mancher Tatort ist doch jetzt schon eine wandelnde Klischeefreakshow!

Faire Kritik in allen Ehren, aber da spricht wohl lediglich der Neid aus der guten Frau... Falls sie das überhaupt alles so gesagt hat. Sie wird ja so in der Bildzeitung zitiert und dass dieses Schundblatt gerne Zitate aus dem Zusammenhang reisst und möglichst skandalös verfremdet, ist ja durchaus bekannt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Narrisch

Kommentar löschen

Ich mag Til Schweiger nicht. Ich mag seine künstlichen "Möchtegern wie Hollywood" Schnulzen nicht und ich nehme ihm den Actionsstar nicht ab. Aber Ulrike Folkerts mag ich noch viel weniger. Die Amateurschauspielerin die ihrem Leben 2 gute Krimis gemacht hat und sonst gar nichts, brabbelt aus purem Neid ihren Frust heraus. Ist es die Gage oder vielleicht die Kenntnis des eigenen Unvermögens in der Pampa festsitzen zu müssen, wohlwissend das in Zukunft nicht besser wird?

bedenklich? 12 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

worstcase

Antwort löschen

...da schließe ich mich an : Wenn Unvermögen Mittelmässigkeit kritisiert: was solls? Ich finde beide nicht gut, im Zweifelsfall ist mir Schweiger immer noch lieber als die ewigdröge Lena Odenthal.


Jamish

Kommentar löschen

als "Eisbär" und "Knockin on Heavens Door"-Fan freut man sich definitiv drauf, Till mal wieder mit ner Knarre zu sehen und nicht nur in diesen Weichei-, Jungemütter- und Traumprinz-suchende Gören-Filmen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Also ich gönne Til Schweiger seinen Erfolg bei Kinofilmen, auch wenn die Hauptzielgruppe Frauen sind, er weiß wie er sich richtig vermarktet. Und wenn er sich als Tatort Kommisar versuchen will, dann soll er es ruhig ausprobieren.

Da spricht aus Ulrike Folkerts doch glaube ich viel mehr der Neid denke ich, ich meine ja nur die Frau dreht einen bis 2 Tatort filme im Jahr und denkt sie eine gute Schauspielerin oder sonstiges? Anders kann ich mir das garnicht erklären!

Am ende zählt nur der Erfolg! und da liegt Schweiger ganz weit vorn.!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

mikemacbean

Antwort löschen

Am Ende zählt nur der Erfolg???????


pischti

Kommentar löschen

Das ist wie dieser ewige Kampf, Not gegen Elend. Mal macht Not das Maul auf, mal Elend. :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

fabel

Kommentar löschen

Also dass gerade die Odenthal sowas sagt, finde ich schon ziemlich, na ja,...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

RoosterCogburn

Kommentar löschen

Mich würde es wundern, wenn Schweiger mit einem anständigen Drehbuch und einen qualitativ hochwertigen Tatort-Erstling daherkommt. Das haben nur wenige hinbekommen. Selbst Schimmis Einstand war beileibe nix dolles. In der Regel brauch jeder Ermittler wenigstens zwei Tatorte um warm zu werden. Die letzten die einen sehr guten Einstand hatten, waren die Stuttgarter Ermittler Lannert und Bootz.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

GoWest

Antwort löschen

Ich drücke es mal so aus. Frag irgend jemanden aus der Bevölkerung, nach einem Tatort Kommissar und du wirst mit Sicherheit Schimi zu hören bekommen.
Klar hatte "Duisburg Ruhrort" Probleme, wegen der Darstellung d.Polizei als Schmuddelbullen, nichtsdestotrotz, hat es Schimi sogar ins Kino geschafft.


RoosterCogburn

Antwort löschen

Wobei das beileibe nicht seine besten Fälle waren. Das nun wirklich nicht.


Roolfer

Kommentar löschen

Ulrike Folkerts beweist mal wieder, dass sie ordentlich Eier in der Hose hat. Find ich cool :)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mac_C_Tiro

Kommentar löschen

Frau Folkerts spricht nur lautstark das aus was seit Monaten Tenor in jedem Tatort Stammtisch ist. Wer glaubt denn schon an ein langjähriges Engagement Schweigers im Tatort? Das Hr. Schweiger die Frechheit besaß auch noch die Tatortmelodie ändern zu wollen war schon ein erstes Anzeichen dafür wie ungut diese Kombination auf die Dauer wäre und hat ihm richtigerweise keine Freunde eingebracht, weder bei Cast noch Fans. Klassischer Kriminalfilm mit dem Keinohrhasigen und (vielleicht auch noch) seiner Kokowääh Br...? Nein, danke!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

the gaffer

Kommentar löschen

Also Frau Odenthal/Folkerts sollte sich erst einmal an die eigene Qualitätsnase fassen.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

fabel

Antwort löschen

So sehe ich es auch...


GoWest

Kommentar löschen

Wenn dann schickt Til Schweiger und "Schimanski" aka Götz George in den Ring. Da bekommt der "Frischling" was gehörig was in die Fresse :D

Im übrigem komme ich aus Duisburg

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

>MARVEL<

Kommentar löschen

Man braucht eigentlich nur die Überschrift zu lesen und weiß, dass das zu Recht geschieht.

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten