Rowan Atkinson

Beteiligt an 21 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, Autor/in (Vorlage), Lied und Creator) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Rowan Atkinson
Alias: Rowan Sebastian Atkinson , Mr. Bean
Geburtstag: 6. Januar 1955
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 272

Rowan Atkinson ist ein britischer Komiker und Schauspieler. Allgemeine Bekanntheit hat Rowan Atkinson vor allem in seiner Paraderolle als Mr. Bean erlangt, der kein Fettnäpfchen auslässt und durch seine Neugier und sonderbaren Ideen immer wieder in absurde Situationen gerät.

Rowan Sebastian Atkinson, 1955 in Consett geboren, begann seine Karriere bereits mit 24 Jahren bei der BBC als Ensemblemitglied der Comedy-Show Not the Nine O’Clock News. Ab 1982 konnte Rowan Atkinson in der Serie Blackadder als titelgebender Edmund Blackadder seinen eigenen Sinn für Humor ausleben. Seine Figur prägte über vier Staffeln den Stil der Sitcom. Die von Richard Curtis und Ben Elton geschriebene Serie spielt in unterschiedlichen Epochen und konzentriert sich auf historische Persönlichkeiten Englands, wobei sich die Pointen aus den Eigenheiten der britischen Landsmänner ergeben.

Einem internationalen Publikum ist Rowan Atkinson jedoch als Mr. Bean bekannt, einem tollpatschigen, egoistischen Sonderling, der im Alltagsleben vom Pech verfolgt zu sein scheint. Die Komik entsteht vor allem durch die besondere Körperlichkeit des Darstellers und kommt fast vollkommen ohne Text aus, sodass ein Vergleich zu Charlie Chaplin und Buster Keaton, den prägenden Ikonen dieser Art von Humor, nicht von der Hand zu weisen ist. In der Rolle des Mr. Bean sind Rowan Atkinsons Markenzeichen seine Gestik und vor allem seine Mimik, die ihm den Spitznamen Rubber Face (Gummigesicht) einbrachte.
Die internationale Beliebtheit der Figur führte dazu, dass Mr. Bean seinen eigenen Film bekam. 1997 kam Bean – Der ultimative Katastrophenfilm unter der Regie von Mel Smith in die Kinos und wurde ein weltweiter Erfolg. Nach zehnjähriger Pause feierte Rowan Atkinson sein Comeback als Mr. Bean mit dem Titel Mr. Bean macht Ferien. Rowan Atkinson ließ verlauten, dass er das letzte Mal als Rubber Face alias Mr. Bean Slapstickeinlagen zum besten geben würde.

Im James-Bond Film James Bond 007 – Sag niemals nie konnte Rowan Atkinson bereits 1982 erste Erfahrungen mit dem britischen Geheimdienst sammeln. Dort gab er in einer Nebenrolle einen schrulligen Angestellten der britischen Botschaft. 2003 karikierte Rowan Atkinson dann im Kinofilm Johnny English – Der Spion, der es versiebte den berühmten James Bond 007. Seiner Paraderolle als Tollpatsch treu bleibend, spielt Rowan Atkinson einen unfähigen aber eingebildeten Geheimagenten. 2011 folgte mit Johnny English 2 – Jetzt erst recht die Fortsetzung.

Populäre Filme

von Rowan Atkinson

Komplette Filmographie

News

die Rowan Atkinson erwähnen
Tatsächlich ... Liebe
Veröffentlicht

Tatsächlich ... Liebe - Zuckersüßer Trailer zum Sequel am Red Nose Day

Am kommenden Freitag läuft zum Red Nose Day ein zehnminütiges Sequel zur Rom-Com Tatsächlich ... Liebe. Nun wurde ein erster, berührender wie humorvoller Trailer veröffentlicht. Mehr

Jennifer Lawrence und Chris Pratt in Passengers
Veröffentlicht

7 Stars, mit denen ich aus dem Kälteschlaf erwachen will

Zum Kinostart des neuen Sci-Fi-Films Passengers, habe ich sieben Stars herausgesucht, mit denen ich am liebsten aus dem Kälteschlaf erwachen würde. Hier lest ihr, warum. Mehr

Angie Tribeca
Veröffentlicht

Top 7 der witzigsten Polizei-Comedyserien

Heute zeigt TNT Serie die Cop-Comedy Angie Tribeca in deutschsprachiger Erstausstrahlung. Aus diesem Grund präsentieren wir euch in unserer Top 7 die Highlights unter den witzigen Polizeiserien. Mehr

Derzeit im Kino: Ted 2
Veröffentlicht

Top 7 der niedlichsten Teddybären

Gestern startete die Komödienfortsetzung Ted 2 in den deutschen Kinos. Während der obszöne Bär auch im neuen Teil für Chaos sorgen wird, haben wir uns einmal den niedlicheren Teddys gewidmet. Hier kommt unsere heutige Top 7. Mehr

Alle 16 News

Kommentare zu Rowan Atkinson