Mr. Bean macht Ferien

Mr. Bean's Holiday (2007), GB Laufzeit 90 Minuten, FSK 6, Komödie, Kinostart 29.03.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.9
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
5287 Bewertungen
64 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Steve Bendelack, mit Rowan Atkinson und Willem Dafoe

In dieser Fortsetzung des "ersten Teils " macht Rowan Atkinson Urlaub in Südfrankreich, wo er als Mr. Bean das übliche Chaos verursacht.

Knapp zehn Jahre nach seinem ersten Kinoausflug kehrt Komikerlegende Rowan Atkinson mit seiner erfolgreichsten Figur auf die große Leinwand zurück. Und diesmal hat er es auf Cannes abgesehen. Mr. Bean hat den dauernden englischen Regen satt, urlaubsreif und mit seiner Videokamera im Handgepäck zieht er eine Spur der Verwüstung durch Südfrankreich und schafft es dabei sogar in den Wettbewerb der Filmfestspiele. Wie immer ist kein noch so entlegenes Fettnäpfchen vor ihm sicher, keine Panne undenkbar, und daneben macht sich auch noch das doppelte Missverständnis breit, der wortkarge Engländer sei ein Kidnapper oder ein gefeierter Filmemacher. Dementsprechend wartet auf ihn also entweder die Gendarmerie oder eben nach der Uraufführung seines privaten Reisevideos die Goldene Palme.

Hintergrund und Infos zu Mr. Bean macht Ferien

Die Figur Mr. Bean, die in den 1990er Jahren eher durch kurze Sketche gruße Bekanntheit erlangte und mittlerweile häufig in den Bildschirmen von einigen Fluggesellschaften genutzt wird, ist in Mr. Bean macht Ferien (OT: Mr. Bean Holiday) zum zweiten Mal als kompletter Spielfilm in die Kinos gekommen. 1997 wurde Bean – Der ultimative Katastrophenfilm vom Regisseur Mel Smith gedreht.
Bei Mr. Bean macht Ferien führte Steve Bendelack Regie.

  • 0_4fdxab9w
  • 0_zkb1brwa
  • Mr. Bean macht Ferien - Bild 14405
  • Mr. Bean macht Ferien - Bild 14406
  • Mr. Bean macht Ferien - Bild 14404

Mehr Bilder (11) und Videos (4) zu Mr. Bean macht Ferien


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Mr. Bean macht Ferien
Genre
Slapstickkomödie, Komödie
Zeit
2000er Jahre, Feiertage
Ort
Cannes, Paris, Zug
Handlung
Chaos, Dreharbeiten, Feiertage und Urlaub, Ferien, Fettnäpfchen, Regisseur, Tollpatsch, Ungeschicklichkeit, Videokamera, Zugfahrt
Stimmung
Witzig
Tag
Sequel
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Universal Pictures

Kritiken (4) & Kommentare (62) zu Mr. Bean macht Ferien