Death Note

Desu nôto
Anime, Detektivserie, Mysterythriller 2006 - 2007

Death-note-banner

Community

8.7Ausgezeichnet 2564 Bewertungen
von 10

Deine Wertung

Bewerte diese Serie

Death Note (OT: Desu nôto)ist eine japanische Anime-Serie. Die Handlung dreht sich um den Schüler Light Yagami, der ein tödliches Notizbuch findet. Jeder Mensch, dessen Namen in das Notizbuch geschrieben wird, stirbt unmittelbar darauf ohne sich wehren zu können. Allerdings funktioniert die Notiz nur, wenn sich der Schreiber das Gesicht des Opfers vorstellt. Während sich Light seine perfekte Welt ohne Mörder bastelt, befindet sich der Detektiv L auf seiner Spur, um ihn aufzuhalten.

edit trailer admin admin Moviemaster:Series

Handlung von Death Note

Die japanische Anime-Serie Death Note basiert auf der gleichnamigen Manga-Vorlage, die von Tsugumi Ôba geschrieben und von Takeshi Obata gezeichnet wurde. Die Geschichte handelt von dem Schüler Light Yagami, der ein unscheinbares Leben in Gegenwart seiner Kameraden führt. Erst, als er eines Tages ein ebenso unscheinbares Notizbuch findet, soll sich für Light alles verändern. Bei dem Notizbuch handelt es sich um das Eigentum des Todesgottes Ryuk. Dieser hat den Gegenstand aus Langweile den irdischen Kreaturen überlassen und wartet darauf, dass jemand ihn findet.

Als Light das schwarze Büchlein in seinen Besitz nimmt, ahnt er nicht, welche Macht in ihm steckt: Jeder Mensch, dessen Namen auf eine der Seiten des Notizbuches geschrieben wird, stirbt unmittelbar darauf. Die einzige Anforderung an den Schreiber ist, dass er sich das Gesicht des Opfers bei der Anfertigung der Notiz genau vorstellen muss. Die Legenden, die sich um die sogenannten Death Notes ranken, sind also wahr. Light, der ein cleverer Bursche ist, weiß auch schon, wie er sich das mächtige Objekt zunutze machen will: Er erschafft eine perfekte Welt – ganz ohne Verbrechen.

Um diesen utopischen Traum zu verwirklichen, muss er nur die Namen und Gesichter der Übeltäter, die auf der Erde ihr Unwesen treiben, herausfinden und schon werden sie im Handumdrehen aus der Geschichte radiert. Von der Bevölkerung erhält der, in der Öffentlichkeit unerkannte, Schreiber der Death Notes den Spitznamen Kite. Nur der Meisterdetektiv L kommt auf Lights Spur und versucht seinen Machenschaften ein Ende zu setzen, bevor der Junge seinen kompletten Namen herausfinden und ihn somit eliminieren kann.

Hauptcharaktere von Death Note

Light Yagami ist zu Beginn der Handlung 17 Jahre alt und geht noch zur Schule. Er ist ein äußerst intelligenter Junge und handelt stets wohlüberlegt, ohne jemals etwas dem Zufall zu überlassen. Folglich ist er von seinen Moral- und Wertvorstellungen komplett überzeugt und glaubt zur Erschaffung einer perfekten Welt, lediglich alle Verbrecher mittels der Death Note zu töten. Sobald sich L allerdings für seine Machenschaften interessiert, gerät Light außer Kontrolle und verliert zunehmend seine guten Absichten aus dem Blickfeld, um seinem Kontrahenten immer einen Schritt voraus zu sein.

L heißt eigentlich L. Lawliet und trägt darüber hinaus die Namen Erald Coil und Deneuve. Er ist einer der besten Detektive der Welt und hat sich mehrere Identitäten erschaffen, um zu vermeiden, irgendwann einmal mit seinem richtigen Namen als Death Note verewigt zu werden. L ist ein Genie und springt sofort auf den Fall Kira an. Er ist der Überzeugung, dass der Urheber der Death Notes ein Serienkiller ist und versucht ihn mit allen Mitteln zu überwältigen. Als ihn seine Spur zu Light führt, ist sich L sicher, das kriminelle Mastermind ausfindig gemacht zu haben. Doch damit setzt er eine Reihe verheerender Ereignisse in Gang.

Misa Amane ist ein Model und symbolisiert für viele Menschen das Idealbild einer Popikone. Durch puren Zufall gelangt Misa ebenfalls in den Besitz eines Notizbuches, in das sie die berüchtigten Death Notes eintragen kann. Durch einen Vorfall lernt sie Kira kennen und unterstützt ihn daraufhin, wenngleich sie nicht so klug wie er ist. Ein Umstand, der die beiden regelmäßig in Schwierigkeiten bringt und es L erleichtert, ihre Spur aufzunehmen. Nachdem Misa herausgefunden hat, wer Kira in Wirklichkeit ist, verliebt sie sich in Light. Darüber hinaus ist Misa einen schicksalhaften Tausch mit dem Todesgott eingegangen.

Hintergrundinfos zu Death Note

Basierend aus der Geschichte von Tsugumi Ōba und den Zeichnungen von Takeshi Obata wurde die Anime-Serie Death Note erstmals zwischen dem 3. Oktober 2006 und dem und dem 26. Juni 2007 ausgestrahlt. Diese Ausstrahlung erfolgte im Rahmen einer Staffel mit insgesamt 37 Episoden mit einer jeweiligen Lauflänge von rund 25 Minuten. Neben der TV-Serie existieren drei Realfilme: Death Note (2006), Death Note: The Last Name (2006) und Death Note – L change the World (2008). (MH)


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Forum 0 Themen Neues Thema hinzufügen

Das Forum zu Death Note ist noch leer. Schreib jetzt den ersten Beitrag zur Serie!


Deine Meinung zu Death Note

lädt ...

Genre
Anime, Detektivserie, Mysterythriller, Fantasyserie, Kriminalserie
Zeit
Gegenwart, 2010er Jahre, 2000er Jahre
Verleiher
AXN, Nippon Television Network
Produktionsfirma
D.N. Dream Partners, Madhouse, Shueisha, Video Audio Project
D78028a777dd4292adb922f8ef4b1c6c