Die besten Geschichts-Dokumentationen

  1. Nacht und Nebel
    8.1
    8.4
    494
    32
    Geschichts-Dokumentation von Alain Resnais mit Michel Bouquet und Heinrich Himmler.

    In seinem essayistischen Dokumentarfilm Nacht und Nebel versuchte sich der französische Regisseur Alain Resnais als einer der ersten Filmemacher überhaupt dem Thema Auschwitz zu nähern.

  2. 8.5
    9.2
    907
    28
    Geschichts-Dokumentation von Claude Lanzmann mit Simon Srebnik und Michael Podchlebnik.

    Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit "Shoah" eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen....

  3. 7.4
    7.4
    342
    14
    Dokumentarfilm von Errol Morris mit Robert McNamara und Errol Morris.

    The Fog of War zwingt den Zuschauer, sich mit Krieg und den daraus entstandenen Konsequenzen im 20. Jahrhundert zu beschäftigen. Grob geschätzt wurden 160 Millionen Menschen getötet. Das 20. Jahrhundert war eines der gewalttätigsten in der Geschichte der Menschheit. Der Film legt uns nahe,...

  4. 6.4
    6.8
    95
    20
    Geschichts-Dokumentation von Cyril Tuschi mit Wanja Mues.

    Ein Thriller könnte kaum spannender sein und doch ist es eine wahre Begebenheit: Der reichste Mann Russlands macht sich den russischen Präsidenten zum Feind und wird zu 8 Jahren Lagergefängnis in Sibirien verurteilt. Bei einem Treffen im Kreml 2003 spricht der Unternehmer

  5. 6.7
    7.1
    103
    5
    Geschichts-Dokumentation von Alf Brustellin und Peter Schubert mit Wolfgang Bächler und Heinz Bennent.

    Herbst 1977: Deutschland ist überschattet von den Auseinandersetzungen um die terroristischen Aktionen der RAF: Der Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer wird entführt und ermordet, ein Lufthansa-Jet wird von Palästinensern nach Mogadischu entführt und im Hochsicherheitstrakt in Stammheim...

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.7
    6
    56
    5
    Geschichts-Dokumentation von Rüdiger Suchsland.

    In seiner Dokumentation Hitlers Hollywood beleuchtet Rüdiger Suchsland die Deutsche Kinolandschaft zwischen 1933 und 1945.

  8. 7.4
    6.4
    57
    3
    Dokumentarfilm von Mark Hartley mit Roger Corman und Joe Dante.

    In den 70er Jahren wurden amerikanische B-Movies verstärkt auf den Philippinen gedreht. Sie warben mit großen Brüsten, billigen Monstern und viel Blut um ihre Zuschauer. Machete Maidens Unleashed! ist eine...

  9. 6.1
    5.7
    55
    9
    Drama von Janet Tobias.

    Janet Tobias ist in No Place on Earth – Kein Platz zum Leben der Geschichte einer Familie, die den Holocaust durch die Flucht unter die Erde überlebte, auf der Spur.

  10. 2.1
    1.5
    104
    90
    Geschichts-Dokumentation von Uwe Boll mit Arved Birnbaum und Uwe Boll.

    Uwe Boll weiß zu polarisieren. Auf der einen Seite gilt er vielen cineastischen Conoisseuren als Dorn im Auge, was fast jährlich mit Nominierungen für die Goldene Himbeere für den “Schlechtesten Regisseur” quittiert wird. Zuletzt gab...

  11. ?
    3
    Dokumentarfilm von Jens Becker.

    In der historischen Dokumentation 1918 - Aufstand der Matrosen wird der Kieler Matrosenaufstand im Jahr 1918 beleuchtet, der mit zum Ende des Ersten Weltkriegs führte.

  12. ?
    Dokumentarfilm von Felipe Bustos Sierra.

    Die Dokumentation Nae Pasaran rekonstruiert die Ereignisse in einem schottischen Dorf, wo sich 1974 Fabrikarbeiter weigerten, Reparaturarbeiten an den Motoren von Kampfflugzeugen durchzuführen. Dies war ein Akt der Solidarität gegen den gewaltsamen Militärcoup in Chile. Nach vier Jahren...

  13. ?
    1
    Dokumentarfilm von Burgl Czeitschner.

    Der österreichische Dokumentarfilm Let's Keep It erzählt von verschiedenen Restriktionsfällen der vergangenen Jahrzehnte, bei denen die Meisten nicht zugunsten der Erben ausgingen. (JM)