Auf einmal

Auf einmal / AT: All of a Sudden

DE/FR/NL · 2016 · Laufzeit 112 Minuten · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
82 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Asli Özge, mit Sebastian Hülk und Julia Jentsch

Im Drama Auf einmal nimmt das idyllische Leben eines jungen Mannes durch ein tragisches Ereignis eine dramatische Wendung.

Handlung von Auf einmal
Karsten (Sebastian Hülk) ist der Gastgeber einer Party in seinem Apartment. Nach und nach verlassen seine Freunde die Wohnung, bis zuletzt die mysteriöse Anna (Natalia Belitski) zurückbleibt. Karsten fühlt sich von ihr sofort angezogen, doch durch einen Zufall passiert das Undenkbare. Karstens bis dahin so wohlgeordnetes Leben gerät dadurch völlig aus den Fugen und seine Verwandten und Freunde (darunter Julia Jentsch, Luise HeyerHanns Zischler und Sascha Alexander Gersak) wenden sich von ihm ab oder gegen ihn.

Hintergrund & Infos zu Auf einmal
Das Drama Auf einmal der türkischen Regisseurin Asli Özge feierte seine Weltpremiere in der Sektion Panorama auf der Berlinale 2016. Nach Lifelong ist dies bereits Özges zweiter Film, der im Rahmen der Berlinale aufgeführt wurde. (PR)

  • 90
  • 90
  • Auf Einmal - Bild
  • Auf Einmal mit Sebastian Hülk - Bild
  • Auf Einmal - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (6) zu Auf einmal


Cast & Crew zu Auf einmal

9 Kritiken & 4 Kommentare zu Auf einmal