Originaltitel:
Auf einmal / AT: All of a Sudden
Auf einmal ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Asli Özge mit Sebastian Hülk, Julia Jentsch und Hanns Zischler.

Im Drama Auf einmal nimmt das idyllische Leben eines jungen Mannes durch ein tragisches Ereignis eine dramatische Wendung.

Komplette Handlung und Informationen zu Auf einmal

Handlung von Auf einmal
Karsten (Sebastian Hülk) ist der Gastgeber einer Party in seinem Apartment. Nach und nach verlassen seine Freunde die Wohnung, bis zuletzt die mysteriöse Anna (Natalia Belitski) zurückbleibt. Karsten fühlt sich von ihr sofort angezogen, doch durch einen Zufall passiert das Undenkbare. Karstens bis dahin so wohlgeordnetes Leben gerät dadurch völlig aus den Fugen und seine Verwandten und Freunde (darunter Julia Jentsch, Luise HeyerHanns Zischler und Sascha Alexander Gersak) wenden sich von ihm ab oder gegen ihn.

Hintergrund & Infos zu Auf einmal
Das Drama Auf einmal der türkischen Regisseurin Asli Özge feierte seine Weltpremiere in der Sektion Panorama auf der Berlinale 2016. Nach Lifelong ist dies bereits Özges zweiter Film, der im Rahmen der Berlinale aufgeführt wurde. (PR)

Schaue jetzt Auf einmal

4,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
Auf einmal
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Auf einmal
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Auf einmal
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

6 Videos & 13 Bilder zu Auf einmal

Auf Einmal - Die Wanderung (Deutsch) HD
Abspielen
Auf Einmal - Rettungsversuch (Deutsch) HD
Abspielen
Auf Einmal - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 7 Pressestimmen zu Auf einmal

7.4
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.4 bewertet.
Aus insgesamt 7 Pressestimmen
Berliner Zeitung
6.5
Auf einmal sind knapp zwei Stunden Beklemmung, Unbehagen, Spannung – aber zwischendurch auch Überdruss. [Christina Bylow]
Die ZEIT
8
Auf einmal ist ein deutscher film noir im besten Sinne. [Carolin Ströbele]
FILMDIENST
7.5
Die Melancholie des Films fängt die Kamera mit ausdrucksstarken, stilistisch ausgefeilten Bildern der engen klaustrophobischen Gassen…
filmtabs
6
Özgils Beziehungsdrama wandelt sich zum Thriller, Empathie bleibt auf der Strecke. [Lars Tuncay]
NDR
7.5
Zum Glück vergisst der Film nie, dass er ein Psychothriller ist. [Katja Nicodemus]
Programmkino.de
8.5
Ein teuflisch guter Film, der in perfide kleinen Schritten von Macht, Ohnmacht und Anpassung erzählt. [Gaby Sikorski]
Radio Koeln
7.5
Auf einmal ist ein ganz schön komplexer Film, und nicht alles ist ausgewogen in diesem Mix aus Krimi, Psychothriller, Gerichtsdrama und…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Auf einmal

6.0 / 10
87 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
89
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung