Wenn du eine Liste abonnierst bekommst du in deinem Dashboard eine Nachricht, wenn ein User neue Filme hinzufügt.
| 18 Abonnenten | Alle Listen von Stefan Ishii | Listen-Charts

Filmtagebuch: 2020 450 Einträge

In dieser Liste wird mein komplettes Jahr 2020 aufgeführt; Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentarfilme und Serien. Und das wieder antichronologisch, sodass die neuesten Filme zuerst zu finden sein werden. Kurzkommentare zu den Filmen wird es auch weiterhin geben. [K: im Kino gesehen - DVD/BR: auf DVD/Blu-ray Disc geguckt - TV: im Fernsehen geschaut - ➊: erstmals gesehen - ➽: ausführlicher Kommentar auf der entsprechenden Filmseite]
Anmelden Melde dich an und erstelle deine eigenen Listen!
  • 1
    Mein bester Freund
    5.8. (DVD/➊): Einfühlsam beobachtender Coming-of-Age-Film, bei dem sich eine Hauptfigur seine Homosexualität nicht eingestehen möchte. Der innere Kampf des anderen Charakters geht in eine andere (einfallslose) Richtung. Das Ende fand ich aber großartig.

    Mein bester Freund Argentinien · 2018

    von Martín Deus, mit Angelo Mutti Spinetta und Lautaro Rodríguez

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 2
    4.8. (K/➊): Romantischer Feel-Good-Film für Foodies. Stellenweise schon ziemlich naiv und plump, natürlich zweifelsohne vorhersehbar und voller stereotyper Figuren. Aber: Sympathisch, überraschend vielsprachig und irgendwie einfach schön.

    Master Cheng in Pohjanjoki Finnland/China · 2019

    von Mika Kaurismäki, mit Anna-Maija Tuokko und Pak Hon Chu

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 3
    Midareru - Sehnsucht
    4.8. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Midareru - Sehnsucht Japan · 1964

    von Mikio Naruse, mit Hideko Takamine und Yuzo Kayama

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 4
    Céleste
    3.8. (DVD/➊): Ein Film, dem ich einfach gerne zuschaue. Sehr ruhig, sehr sympathisch. Mit einer wunderbar zurückhaltenden Schauspielleistung von Eva Mattes.

    Céleste Deutschland · 1982

    von Percy Adlon, mit Eva Mattes und Jürgen Arndt

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 5
    3.8. (K/➊): Eine etwas merkwürdig rätselhafte Leidensgeschichte, die sich zwischen den Meta-Ebenen und Anspielungen teilweise etwas unchronologisch entfaltet. Wunderbare Schauspieler und wunderschöne Bilder vom Tyrrhenischen Meer.

    Sibyl - Therapie zwecklos Frankreich/Belgien · 2019

    von Justine Triet, mit Virginie Efira und Adèle Exarchopoulos

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 6
    3.8. (Netflix/➊): Mein Problem liegt hier gar nicht mal so stark in der Ausrichtung auf jugendliche Zuschauer oder gar die handwerkliche Qualität. Mich stört eher die platte einfallslose Rahmenhandlung, die die Gruselkurzgeschichten miteinander verknüpft.

    Scary Stories to Tell in the Dark Kanada/China/USA · 2019

    von André Øvredal, mit Zoe Margaret Colletti und Gabriel Rush

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 7
    2.8. (TV/➊): Statt aus der moralischen Fehlentscheidung etwas zu machen, relativiert der Film lieber. Und dann kommt noch das Helden-Actionkino-Gedöns hinzu. Sehr fragwürdig. Jungsfantasien mit Happy Ending... Außerdem: Ich mag die Hauptdarsteller nicht.

    Passengers USA/Australien · 2016

    von Morten Tyldum, mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 8
    31.7.-2.8. (DVD/➊/➽): Nicht wirklich begeistert. Inhaltlich nur eine Variation und zugleich Weitererzählung der GN-Vorlage (immerhin mit anderem sozialem Fokus). Mit dem pseudowitzigen & -coolen Getue 'moderner Serien' komme ich nicht klar. NIN-Soundtr.♥

    Watchmen

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 9
    Jung-woo Ha
    "THE CLOSET" (Südkorea, 2020; 6.0 Punkte) von Kim Kwang-bin - 1.8. (K/➊): Kein Meisterwerk des Horrorgenres und ganz sicher furchtbar schlecht erzählt, aber irgendwo auch sympathisch. Der Humor ist manchmal etwas flach, aber niemals zu dick aufgetragen.

    Jung-woo Ha

    Beteiligt an 21 Filmen (als Schauspieler/in)

    Zu Listen hinzufügen
    10 Fans
  • 10
    1.8. (K/➊): Ist das eine Art von verdrehter Therapie für unglücklich geschiedener Männer mit Tendenz zu menschenverachtender Gewaltdarstellung? Dies verschlägt einem den Atem und ist sicherlich nervenzerfetzend, aber mich hat das angewidert. Unerträglich.

    Unhinged - Ausser Kontrolle USA · 2020

    von Derrick Borte, mit Russell Crowe und Caren Pistorius

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 11
    Wo ist das Haus meines Freundes?
    1.8. (arte-Mediathek/➊)

    Wo ist das Haus meines Freundes? Iran · 1987

    von Abbas Kiarostami, mit Babek Ahmed Poor und Ahmed Ahmed Poor

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 12
    31.7. (K/➊): Was sich witzig und sympathisch anhört, entpuppt sich leider an vielen Stellen als klischeehaft und oberflächlich. Ja, dieser Film über Selbstfindung und Eigenständigkeit ist charmant, hat ein paar schöne Momente. Insgesamt aber enttäuschend.

    Auf der Couch in Tunis Frankreich/Tunesien · 2019

    von Manele Labidi Labbé, mit Golshifteh Farahani und Hichem Yacoubi

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 13
    31.7. (Mubi/➊)

    Félicité Frankreich/Belgien/Libanon/Senegal/Deutschland · 2017

    von Alain Gomis, mit Véro Tshanda Beya Mputu und Gaetan Claudia

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 14
    29.7. (K/➊)

    Als wir tanzten Georgien/Schweden/Frankreich · 2019

    von Levan Akin, mit Levan Gelbakhiani und Bachi Valishvili

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 15
    28.7. (Mubi/➊): Größtenteils fand ich diese toll besetzte Komödie recht sympathisch. Aber die Szene, in der sich Xavier Anne-Sophie aufdrängt ist mehr als fragwürdig. Da hilft es auch nicht, dass er den "Tipp" von einer lesbischen Freundin bekommt.

    L'Auberge espagnole - Barcelona für ein Jahr Frankreich/Spanien · 2002

    von Cédric Klapisch, mit Romain Duris und Judith Godrèche

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 16
    28.7. (K/➊): Eigentlich nur eine 45-minütige Special-Episode, die im Kino gezeigt wurde. Aber immerhin ist diese einzigartig, recht spannend und gutgelaunt. Die Fellfreunde bekommen hier Superkräfte... Fünf- oder Sechsjährige kommen voll auf ihre Kosten.

    Paw Patrol: Mighty Pups USA · 2018

    von Charles E. Bastien, mit Devan Cohen und Drew Davis

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 17
    Mahler auf der Couch
    27.7. (DVD/➊)

    Mahler auf der Couch Deutschland · 2010

    von Percy Adlon und Felix O. Adlon, mit Barbara Romaner und Johannes Silberschneider

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 18
    27.7. (DVD/➊)

    Zeit der trunkenen Pferde Iran/Frankreich · 2000

    von Bahman Ghobadi, mit Ayoub Ahmadi und Rojin Younessi

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 19
    26.7. (DVD/➊): Ich bewerte höher als ich eigentlich möchte. Oder doch nicht? Ich mag viele Momente. Ich mag die Melancholie. Und auch die Inszenierung. Aber mit einer Sache habe ich echt Probleme: Das Geisterkostüm ist einfach doof und etwas lächerlich...

    A Ghost Story USA · 2017

    von David Lowery, mit Rooney Mara und Casey Affleck

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 20
    25.7. (BR/➊): Ich liebe das Buch. Die erste Episode ist recht nah an der Vorlage. Leider mißfällt mir die Entwicklung (vor allem der dritten Folge); hier wird's eher dröge, uninteressant. Außerdem wird mir hier alles zu ausführlich erklärt. Etwas schade.

    The War of the Worlds - Krieg der Welten

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 21
    24.7. (TV-Aufzeichnung/➊): Statt sich mit den wirklich interessanten Aspekten zu beschäftigen, die die Grundidee bereithält, gibt sich der Film lieber Oberflächlichkeiten und Albernheiten hin. Schon fast enttäuschend. Aber immerhin ist Udo Kier zu sehen.

    Downsizing USA · 2017

    von Alexander Payne, mit Matt Damon und Christoph Waltz

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 22
    23.7. (Netflix/➊): Schade, dass Annalise Basso so wenig zu sehen ist. In SNOEPIERCER fand ich sie recht vielversprechend. Aber auch sonst habe ich nichts Gutes über SLENDER MAN zu sagen. Einfallslose Bilderaneinanderreihung ohne klare Linie oder Anspruch.

    Slender Man USA · 2018

    von Sylvain White, mit Joey King und Annalise Basso

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 23
    23.7. (DVD/➊): Nicht unbedingt Assayas stärkster Film. Dafür ist er mir deutlich zu unruhig (aber das passt natürlich zur Hauptfigur). Maggie Cheung ist erstaunlich. Sie überrascht mich hier von einer völlig neuen Seite.

    Clean Frankreich/Großbritannien/Kanada · 2004

    von Olivier Assayas, mit Maggie Cheung und Nick Nolte

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 24
    22.7. (K/➊): Der Film hat seine Probleme. Ich mag bestimmte Drehbuchentscheidungen nicht. Und Mieze gefällt mir leider überhaupt nicht gut getroffen. Aber das Ganze kommt so selbstbewußt und kraftvoll daher. Und Albrecht Schuch ist einfach der Hammer.

    Berlin Alexanderplatz Deutschland/Niederlande/Frankreich/Kanada · 2020

    von Burhan Qurbani, mit Welket Bungué und Jella Haase

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 25
    22.7. (TV-Aufzei./➊): Ich bin sicherlich wohlwollend bezüglich meiner Bewertungen, aber hier verstehe ich die negativen Kritiken nicht wirklich. Natürlich ist der Film stellenweise sehr plakativ, aber ich fand dies hier nicht störend, eher sogar sinnvoll.

    Teheran Tabu Deutschland/Österreich · 2017

    von Ali Soozandeh, mit Elmira Rafizadeh und Bilal Yasar

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 26
    21.7. (K/➊): Toll!

    Waves USA/Kanada · 2019

    von Trey Edward Shults, mit Kelvin Harrison Jr. und Taylor Russell

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 27
    21.7. (Mubi/➊): Immigration aus Sicht der Zurückgelassenen und die Suche nach den sterblichen Überresten eines Onkels. Die Einzelschicksale sind absolut interessant. Der Film konnte mich allerdings gerade zu Beginn noch nicht so wirklich für sich gewinnen

    Ein Haus In Ninh Hoa Deutschland/Vietnam · 2016

    von Philip Widmann

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 28
    Gysi
    20.7. (TV-Aufzeichnung/➊): Nettes Familienporträt. Zwar werden auch kritische Punkte angesprochen, aber der Film bleibt stets auf Distanz - ohne wirklich in die Tiefe zu gehen. (Grundsätzlich ist mir Gregor Gysi durchaus sympathisch.)

    Gysi Deutschland · 2017

    von Nicola Graef und Florian Huber

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 29
    The Dead and the Others
    20.7. (Mubi/➊): Wahrscheinlich der erste in der Gê-Sprache gedrehte Film... Mit viel Mitgefühl für indigene Völker. Rückgang der Spiritualität als Folge der (weißen) Zivilisation. Reduktion der Handlung, Fokus auf Beobachtung. Wundervolle Naturgeräusche.

    The Dead and the Others Brasilien/Portugal · 2018

    von João Salaviza und Renée Nader Messora

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 30
    17.-19.7. (Netflix/➊): Es war ja abzusehen, aber meine Neugierde war doch zu groß. Die ersten Folgen waren noch recht vielversprechend, aber spätestens ab Ep.5 find ich das Ganze etwas doof. 1000 Waggons: Wie kommen die nur immer so schnell von A nach B?

    Snowpiercer

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 31
    19.7. (K/➊): Eine Reise in eine andere Zeit. Oder besser: In ein früheres Leben der Regisseurin. Sehr vielfältig und persönlich. Die Struktur wird durch die Erinnerung vorgegeben, Abschweifungen finden ihren Raum. (Beeindruckendes) Namedropping inklusive.

    Paris Calligrammes Frankreich/Deutschland · 2020

    von Ulrike Ottinger, mit Ulrike Ottinger und Jenny Agutter

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 32
    Maíra Bühler
    "LET IT BURN" (Brasilien, 2019; 6.0 Punkte) - 19.7. (Mubi/➊): Toll gefilmt und auch seitens der Regie ist sehr viel Menschlichkeit und Mitgefühl zu spüren. Mich persönlich hätte noch etwas mehr Einordnung des Gebäudes (und dessen Schließung) interessiert.

    Maíra Bühler

    Beteiligt an 1 Filmen (als Drehbuchautor/in)

    Zu Listen hinzufügen
    Fans
  • 33
    18.7. (K/➊)

    Die Kordillere der Träume Chile/Frankreich · 2019

    von Patricio Guzmán

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 34
    Yumurta
    18.7. (DVD/➊): Der Film ist einfach sehr schön anzuschauen. Total entschleunigt, aber trotzdem in jeder Szene interessant. Tolle Kameraeinstellungen und -bewegungen. Hat mich an Kiarostami erinnert... (Weil ich den gerade öfter mal schaue?)

    Yumurta Griechenland/Türkei · 2007

    von Semih Kaplanoglu, mit Nejat Isler und Saadet Aksoy

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 35
    Quer durch den Olivenhain
    18.7. (arte-Medi./➊): Beim Abschluß der Koker-Trilogie geht Kiarostami sogar noch einen Schritt weiter. Und interessanterweise gefällt mir dir besser als in UND DAS LEBEN GEHT WEITER. Vielleicht gerade, weil die Last des Erdbebens nicht so erdrückend ist?

    Quer durch den Olivenhain Iran · 1994

    von Abbas Kiarostami, mit Babek Ahmed Poor und Ahmed Ahmed Poor

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 36
    Pesthauch des Dschungels
    17.7. (BR/➊): Politischer Abenteuerfilm mit melodramatischen Elementen und Starbesetzung, wobei das Dschungeldilirium eher einem Survivaltrip gleichkommt. Piccoli in der Rolle des Paters gibt erste Einblicke in Buñuels späteren Filmen zum Katholizismus.

    Pesthauch des Dschungels Frankreich/Mexiko · 1956

    von Luis Buñuel, mit Tito Junco und Raúl Ramírez

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 37
    Sam Liu
    "DC SHOWCASE: DEATH" (2019; 6.5 Punkte) - 17.7. (BR/➊): Dieser kurze Animationsfilm kommt leider nicht ohne Klischees aus, aber der melancholische Ton und der Gothic Look haben mir gut gefallen. Einzig das Bild ganz am Ende hätte man nicht zeigen dürfen.

    Sam Liu

    Beteiligt an 21 Filmen (als Regisseur/in und Produzent/in) und 1 Serien

    Zu Listen hinzufügen
    1 Fans
  • 38
    16.7. (BR/➊): Manche der DC-Filme fand ich ja ganz nett, aber dieser hier ist leider ziemlich schwach. Alles so oberflächlich und vorhersehbar. Und warum musste die Anfangsgeschichte erneut neu interpretiert werden? Hätte man auch anders handhaben können.

    Wonder Woman: Bloodlines USA · 2019

    von Sam Liu und Justin Copeland, mit Marie Avgeropoulos und Rosario Dawson

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.5Uninteressant
  • 39
    Baum der Wünsche
    16.7. (YouTube/➊): Ein gleichzeitig wunderschöner wie trauriger Film über Traditionen in Georgien. Farben unterstreichen die Gefühle. Mal melancholisch, mal schmerzerfüllt, aber auch mal überzeichnet komisch. Ein surrealer Realismus. Magisch und bitter.

    Baum der Wünsche Georgien · 1977

    von Tengiz Abuladze, mit Ramaz Chkhikvadze und Lika Kavjaradze

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 40
    15.7. (K/➊): Ein anderer Fokus hätte mich mehr interessiert, aber die hier erzählte Geschichte ist auch sehenswert. Ich werde nur das Gefühl nicht los, dass ein anderer Drehbuchschreiber und Regisseur hier gut getan hätte. Konservative Vereinfachungen?

    Der Fall Richard Jewell USA · 2019

    von Clint Eastwood, mit Paul Walter Hauser und Sam Rockwell

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 41
    15.7. (K/➊): Trauernde Frau auf esoterischem Selbstfindungstrip? Ja, die ersten 30min drohen in solchem Kitsch zu versickern. Danach geht es zwar in eine ähnliche Richtung, wird jedoch total abgefahren. Verrückt, aber irgendwie auch interessant.

    Eine größere Welt Frankreich/Belgien · 2019

    von Fabienne Berthaud, mit Cécile de France und Narantsetseg Dash

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 42
    14.7. (TV-Aufzeichnung/➊): Vor einer Woche ist Rabbi Wolff im Alter von 93 Jahren gestorben. Schön, dass ich ihm zu Ehren diesen Dokumentarfilm über den sympathischen, älteren Herren sehen konnte. Völlig egal, ob die Doku jetzt wirklich gut ist...

    Rabbi Wolff Deutschland · 2016

    von Britta Wauer

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 43
    Und das Leben geht weiter
    13.7. (arte-Mediathek/➊)

    Und das Leben geht weiter Iran · 1992

    von Abbas Kiarostami

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 44
    Derek Jarman
    stumme Kurzfilme "ART OF MIRRORS" (1973; 6.0) und "GARDEN OF LUXOR" (1972; 6.5) - 13.7. (DVD/➊): Jarmans 8mm-Versionen seiner Abstract-Landscape-Gemälde. Spiel mit Licht bzw. Bildüberlagerung. Bilder von Ägypten und mythischen Figuren.

    Derek Jarman

    Beteiligt an 15 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...)

    Zu Listen hinzufügen
    9 Fans Geburtstag: 31.01.1942
  • 45
    The Tempest - Der Sturm
    13.7. (DVD/➊): Find den Film okay, aber man sollte wohl Shakespeare- oder Jarman-Fan sein (am besten beides). Besonders aufregend fand ich den nicht. Aber interessant, wie Jarman das Stück etwas umstruktierte - idealerweise sollte man die Handlung kennen.

    The Tempest - Der Sturm Großbritannien · 1979

    von Derek Jarman, mit Peter Bull und David Meyer

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 46
    Ohne Betäubung
    13.7. (DVD/➊): Warum gehört dieser Film nicht zu den bekanntesten seines Landes? Mittels einer Analogie erzählt Wajda von der Machtlosigkeit gegenüber dem Umgang mit Wahrheit in der gegenwärtigen politischen Lage Polens basierend auf Ryszard Kapuściński.

    Ohne Betäubung Polen · 1978

    von Andrzej Wajda

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 47
    Christian Petzold
    "UNDINE" (8.0) - 12.7. (K): Ein zweites Mal bestärkt mich in meiner Meinung zu diesem wunderschönen Film. Petzolds Filme kann ich mir sowieso immer wieder anschauen, weil das was ich an ihnen liebe, nicht nur mit dem Inhalt zusammenhängt. Einfach toll.

    Christian Petzold

    Beteiligt an 20 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...)

    Zu Listen hinzufügen
    67 Fans Geburtstag: 14.09.1960
  • 48
    Zuckerbaby
    12.7. (DVD/➊): Eigentlich ziemlich gut. Nur irgendwie hatte ich am Ende das Gefühl, dass mir da eigentlich noch etwas fehlt. Irgendwas, das der tragischen Hauptfigur etwas Würde & Kraft verleiht. So bleibt halt nur ein ganz netter Film mit intere.Bildern.

    Zuckerbaby Deutschland · 1985

    von Percy Adlon, mit Marianne Sägebrecht und Eisi Gulp

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 49
    12.7. (TV-Aufzeichnung/➊): Grundsätzlich fand ich die Ausgangslage ziemlich gut. Ich hatte ein fast durchgängiges Gefühl von Anspannung. Mir ist das schon gruselig genug... Leider ist das Drehbuch ziemlich schlecht und die Dialoge (Synchro) fürchterlich.

    Dark Beach - Insel des Grauens Australien · 2010

    von Bill Bennett, mit Geraldine Hakewill und Henry James

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 50
    10.7. (NF/➊/➽): Nicht herausragend, aber gut. Assayas versucht Geheimnisse, Verwirrungen und Leidenschaften verschiedener Beteiligter in den Fokus zu rücken. Gelingt nur bedingt, ist aber jederzeit spannend. Mich irritiert eher der inkohärente Filmstil.

    Wasp Network Frankreich/Brasilien/Spanien/Belgien · 2019

    von Olivier Assayas, mit Édgar Ramírez und Ana de Armas

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 51
    10.7. (DVD/➊): Andrzej Wajda hat es mir zunächst nicht leicht gemacht, aber diese bitterböse, wilde, reißerische und total überzogene Kapitalismusgroteske hat mich irgendwann einfach nur noch fasziniert. Daniel Olbrychski ist wieder einmal grandios.

    Das gelobte Land Polen · 1975

    von Andrzej Wajda, mit Daniel Olbrychski und Wojciech Pszoniak

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 52
    10.7. (BR/➊): Ich bin leider etwas enttäuscht. Das liegt aber weniger am Inhalt als tatsächlich mehr an der Inszenierung. Die Effekte und das Set-Design überzeugen mich nicht durchgängig. Die Roboter empfinde ich sogar als etwas peinlich. Schade...

    Lautlos im Weltraum USA · 1972

    von Douglas Trumbull, mit Bruce Dern und Cliff Potts

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 53
    9.7. (DVD/➊): Tolle Darstellerinnen, eine faszinierende Atmosphäre und eine eindringliche Musik, die an Argento erinnert, können nicht über die inhaltliche Schwäche hinwegtäuschen, die spätestens durch die unnötig platte Erklärung am Ende entzaubert wird.

    Raw Frankreich/Belgien/Italien · 2016

    von Julia Ducournau, mit Garance Marillier und Ella Rumpf

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 54
    Bis dass der Tod euch scheidet
    9.7. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Bis dass der Tod euch scheidet Deutschland · 1979

    von Heiner Carow, mit Katrin Sass und Martin Seifert

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 55
    9.7. (Mubi/➊): Porumboius Komödie ist eine Auseinandersetzung mit absurden staatlichen Regeln und Bürokratien. Seine Filme, die stets politische Zwischentöne besitzen, sind aber so skurril und eigenwillig, dass sie niemals einfach nur lustig sind.

    Der Schatz Frankreich/Rumänien · 2015

    von Corneliu Porumboiu, mit Toma Cuzin und Adrian Purcarescu

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 56
    9.7. (Mubi/➊/➽)

    Heimweh nach den Sternen - Suche nach dem Ursprung unseres Lebens im Weltall Frankreich · 2010

    von Patricio Guzmán

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 57
    8.7. (K/➊)

    Die perfekte Kandidatin Saudi-Arabien/Deutschland · 2019

    von Haifaa Al-Mansour, mit Mila Al Zahrani und Dae Al Hilali

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 58
    7.7. (TV-Aufz./➊): Das könnte ein halbwegs passabler Unterhaltungsfilm sein, wenn da nicht dieser (für meinen Geschmack natürlich) unfassbar dämliche Humor wäre. Aber bei diesem Regisseur war das wohl leider erwartbar. Downey jr. mag ich nicht mehr sehen.

    Kiss Kiss Bang Bang USA · 2005

    von Shane Black, mit Robert Downey Jr. und Val Kilmer

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 59
    7.7. (TV-Aufzeichn./➊): Größtenteils nach meinem Geschmack. Ein Thriller im Stile der Berliner Schule. Beklemmend und abgründig. Aber irgendwie stecken hier zwei Filme in einem. Einer zuviel... Das Ende hinterläßt leider einen faden Beigeschmack bei mir.

    Auf einmal Deutschland/Frankreich/Niederlande · 2016

    von Asli Özge, mit Sebastian Hülk und Julia Jentsch

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 60
    Das Gebet
    7.7. (YouTube/➊): Ich tue mich etwas schwer mit diesem Werk. Einerseits sind da die beeindruckend schönen Bilder und die düstere Atmosphäre. Anderseits gibt es die rezitierten, anklagenden Verse eines georgischen Dichters aus dem 19.Jh. Stark, aber schwer

    Das Gebet Russland · 1967

    von Tengiz Abuladze, mit Spartak Bagashvili und Rusudan Kiknadze

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 61
    Juliane Lorenz
    "EIN MEGAFILM UND SEINE GESCHICHTE" (2007; 6.5 Punkte) - 7.7. (DVD/➊): Nette Doku zur Fassbinders BERLIN ALEXANDERPLATZ. Ein paar witzige Anekdoten. Ein paar Interviews. Tut nicht weh... Etwas absurd fand ich, dass sich Lorenz am Ende selbst interviewt.

    Juliane Lorenz

    Beteiligt an 4 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 1 Serien

    Zu Listen hinzufügen
    0 Fans
  • 62
    6.7./7.7. (Netflix/➊): Gerade noch okay. Mir gefällt, dass das etwas wie eine Krimigeschichte aufgebaut ist. Fängt ganz gut an, aber in den letzten 3 Folgen wurde es mir manchmal etwas zu abstrus. Der Gruselanteil hat für mich absolut ausgereicht.

    Ju-On: Origins

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 63
    Atlantics
    6.7. (Netflix/➊): Je nachdem wo man seinen Fokus legt handelt es sich hier um einen offen politischen, romantischen, feministischen, melancholischen oder atemberaubend atmosphärischen Geisterfilm über Migration und Zurückgelassenwerden. Wunderschön!

    Atlantics Frankreich/Senegal/Belgien · 2019

    von Mati Diop, mit Abdou Balde und Aminata Kane

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 64
    6.7. (Mubi/➊): Das könnte ein Film sein, der ein enigmatisch berauschendes Seherlebnis ermöglicht. Oder langweilt. Oder dessen Kern an einem vorbei fliegt. Oder den Zuschauer auf eine emotionale Reise mitnimmt. Oder... Oder... Oder...

    Upstream Color USA · 2013

    von Shane Carruth, mit Amy Seimetz und Shane Carruth

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 65
    Berlin Alexanderplatz
    2.7. bis 6.7. (DVD/➊)

    Berlin Alexanderplatz

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 66
    5.7. (K/➊): Altersgerecht und unaufgeregt; die Mädels fanden den Film ganz schön. Mir war das dann aber irgendwie echt zu dröge. Befremdlich animiert und der Humor war überhaupt nicht meins. Außerdem: Das Verhalten der Tiere war mir zu vermenschlicht.

    Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau Deutschland · 2020

    von Ansgar Niebuhr, mit Kerstin Draeger und Christian Rudolf

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 67
    4.7. (K/➊): Kannte die älteren Filme noch nicht, aber man bekommt ja alles Wichtige gezeigt. (Möchte Film 1 unbedingt jetzt sehen.) Man kann Lelouch Einiges vorwerfen, aber ich fand diese Auseinandersetzung mit dem Älterwerden witzig und melancholisch.

    Die schönsten Jahre eines Lebens Frankreich · 2019

    von Claude Lelouch, mit Jean-Louis Trintignant und Anouk Aimée

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 68
    3.7. (TV/➊): Adrien Brody spielt zwar toll und anfänglich konnte mich die mysteriöse Geschichte noch etwas bei Laune halten, aber im weiteren Verlauf erschein mir der Film immer uninteressanter und einfallsloser. Sehr schade.

    Backtrack - Tote vergessen nicht Australien/Großbritannien/Vereinigte Arabische Emirate · 2015

    von Michael Petroni, mit Adrien Brody und Sam Neill

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 69
    Family Romance, LLC
    3.7. (Mubi/➊)

    Family Romance, LLC USA · 2019

    von Werner Herzog

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung9.0Herausragend
  • 70
    Mati Diop
    "ATLANTIQUES" (F, 2009; 6.5) - 2.7. (Mubi/➊): Kurzfilm über die Gefahren und Gründe der Migration. Melancholisch und mysteriös, aber auch etwas künstlich. Eindringlich nichtsdestotrotz. Nun möchte ich doch auch den gleichnamigen Spielfilm von 2019 sehen.

    Mati Diop

    Beteiligt an 7 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Regisseur/in)

    Zu Listen hinzufügen
    1 Fans
  • 71
    2.7. (K/➊): In erster Linie ein Erlebnis. Die Geschichte über Kinderguerillas, Geiselnahmen, Milchkühe und verlorene Unschuld ist gut, jedoch nicht immer ausgewogen erzählt. Aber halb so wild. Dafür gibt es pures Leinwandgold. Faszinierend und mitreißend!

    Monos - Zwischen Himmel und Hölle Kolumbien/Argentinien/Niederlande/Deutschland/Schweden/Uruguay/USA/Schweiz/Dänemark/Frankreich · 2019

    von Alejandro Landes, mit Julianne Nicholson und Moises Arias

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 72
    2.7. (DVD/➊): Wirklich schlau bin ich aus dem Film leider nicht geworden. Anprangerung der Religiösität? Erlöserfigur, die auch Böses tut. Übertragungen, Abwandlungen. Ständig hatte ich Angst, etwas Fürchterliches könnte geschehen. War dann auch häufig so

    Hors Satan Frankreich · 2011

    von Bruno Dumont, mit David Dewaele und Alexandra Lematre

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 73
    Eine Klinik im Untergrund - The Cave
    2.7. (TV-Aufzeichnung/➊): So wirklich überzeugt bin ich leider nicht. Lag vielleicht aber auch an der deutschen Synchro, der Nicht-Kino-Situation und vorallem dem direkten Vergleich zu FÜR SAMA.

    Eine Klinik im Untergrund - The Cave Syrien/Dänemark/Deutschland/USA/Katar · 2019

    von Feras Fayyad

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 74
    1.7. (TV-Aufzeic./➊): Ist natürlich maßlos überzogen, und das kann sowohl als Stärke oder Kritikpunkt verstanden werden, aber ich hatte an dieser Rassismus-Komödie sowohl meine Freude als auch ambivalente Gefühle aufgrund von Kontroversen. Ich find's gut.

    Do the Right Thing USA · 1989

    von Spike Lee, mit Martin Lawrence und Danny Aiello

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 75
    Brennt Paris?
    30.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Ein Staraufgebot, das seinesgleichen sucht, und ein starkes historisches Ereignis reichen halt auch nicht immer aus. Mir persönlich ist der humoristische Ton an vielen Stellen einfach massiv unpassend und störend erschienen.

    Brennt Paris? Frankreich/USA · 1966

    von René Clément, mit Bruno Cremer und Jean-Paul Belmondo

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 76
    29.6. (TV-Aufzeichnung/➊): So richtig begeistert war ich nun nicht gerade. Zwei tolle Hauptdarsteller, eine interessante Geschichte, aber letztlich finde ich das, was der Film erzählt nicht unbedingt stark genug. Ich sehe da deutlich mehr Potential...

    The Immigrant USA · 2013

    von James Gray, mit Marion Cotillard und Joaquin Phoenix

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 77
    Oltre il confine
    29.6. (DVD/➊): Drama zum Thema Bosnienkrieg. Es gibt sicherlich einiges an diesem Film zu kritisieren, aber letztlich folgt der bewegende Film einem stark humanistisch geprägten Weltbild und lies mich mit einem guten Gefühl zurück.

    Oltre il confine Schweiz · 2002

    von Rolando Colla, mit Anna Galiena und Senad Basic

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 78
    29.6. (Mubi/➊): Gute Darsteller, ansprechende Inszenierung, schöne Atmosphäre. Aber inhaltlich bin ich mir unsicher. Der Film hinterlies etliche Fragezeichen bei mir. Sehenswert, aber befremdlich.

    Malen oder Lieben Frankreich · 2005

    von Arnaud Larrieu und Jean-Marie Larrieu, mit Sabine Azéma und Daniel Auteuil

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 79
    Jack Cardiff
    "A ROAD IN INDIA" von Hans Nieter (USA, 1938; 6.0 Punkte) - 29.6. (BR/➊): Eine 10-minütige Kurzdoku, die lieber Klischees und Selbstbestätigung zeigt, statt sich mit dem fremden Land auf einer menschlicheren Ebene zu beschäftigen. Entsprach dem Zeitgeist.

    Jack Cardiff

    Beteiligt an 47 Filmen (als Kameramann/frau, Visual Effects, Regisseur/in, ...) und 1 Serien

    Zu Listen hinzufügen
    7 Fans Geburtstag: 18.09.1914
  • 80
    Shakespeare-Wallah
    29.6. (BR/➊): Ein wunderschön gefilmtes (Kamera: Subrata Mitra, Musik: Satyajit Ray) Werk aus einer anderen Zeit. Postkoloniales Indien trifft auf englisches Shakespeare-Theater. Ich hatte etwas Bauchschmerzen mit dem Hintergrund, aber genoss das Sehen.

    Shakespeare-Wallah USA · 1965

    von James Ivory, mit Felicity Kendal und Madhur Jaffrey

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 81
    Auge um Auge
    28.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Dieser Film hat leider ein schlecht geschriebenes Drehbuch, fürchterlich stereotype Charaktere, total überzogene Darstellungen und eine unnötige, in dieser Form widerwärtige Vergewaltigungsszene. Leider wirklich kein guter Film.

    Auge um Auge USA · 1996

    von John Schlesinger, mit Sally Field und Ed Harris

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.5Uninteressant
  • 82
    28.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Hat mich unglaublich stark berührt.

    120 BPM Frankreich · 2017

    von Robin Campillo, mit Nahuel Pérez Biscayart und Adèle Haenel

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 83
    27.6. (DVD/➊): Allein für die tollen Bilder und die Botschaft, die ich persönlich in diesem Film sehe, ein wunderbares Seherlebnis. Trotzdessen hat es bis zu den letzten 10min gebraucht, bis ich den Film für mich erschliessen konnte - aber dann umso mehr.

    The Wild Pear Tree Türkei/Mazedonien/Deutschland/Bosnien/Herzegowina/Bulgarien/Schweden/Frankreich · 2018

    von Nuri Bilge Ceylan, mit Dogu Demirkol und Murat Cemcir

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 84
    26.6. (Netflix/➊): Eindringlich und berührend. Nach meinen Doku-Kriterien sicher nicht perfekt. Aber der Film zeigt deutlich wie bestimmte Strukturen schrecklichen Taten ermöglichen und Systeme dazu tendieren, diese unter den Teppich kehren zu wollen.

    Athletin A USA · 2020

    von Bonni Cohen und Jon Shenk

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 85
    Alexis Bistikas
    "THE CLEARING" (GB, 1994; 6.5 Punkte) - 26.6. (DVD/➊): Quasi-One-Shot-Kurzfilm zum Thema Cruising im Park - aus der Ich-Perspektive gefilmt. Durchaus schön und eindringlich. Bis auf die Szene des kleinen Jungen, die ich als etwas unangenehm empfunden hab.

    Alexis Bistikas

    Beteiligt an 1 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in und Drehbuchautor/in)

    Zu Listen hinzufügen
    Fans
  • 86
    Wittgenstein
    26.6. (DVD/➊): Dieses Biopic von Jarman über einen Philosophen ist weit weniger kopflastig als man vielleicht erwarten könnte. Tatsächlich ist das Ergebnis sogar erstaunlich witzig und geistreich. Zumal dies sein letzter "richtiger" Film sein sollte.

    Wittgenstein Japan/Großbritannien · 1993

    von Derek Jarman, mit Clancy Chassay und Jill Balcon

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 87
    25.6. (TV/➊): Nach Sichtung dieser Doku habe ich vorläufig keinerlei Interesse daran, mich mit dem Schaffen dieser Autorin auseinanderzusetzen. Das mag vorurteilsbehaftet sein, aber ich sah hier mehr Schein als Substanz einer exaltierten Persönlichkeit.

    Wer hat Angst vor Sibylle Berg? Deutschland · 2015

    von Wiltrud Baier und Sigrun Köhler

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 88
    A Hometown in Heart
    25.6. (YouTube/➊): Ein wunderschöner, berührender Film. Mit einer einzigen Kleinigkeit bin ich allerdings nicht ganz zufrieden: Der buddhistische Mönch war mir in einer Szene eine Spur zu kaltherzig. Ansonsten ein einfühlsames, melancholisches Werk.

    A Hometown in Heart Südkorea · 1949

    von Yong-Kyu Yoon, mit Ki-jong Byeon und Heon-yong Oh

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 89
    25.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Guter TV-Film mit wichtiger Thematik. Größtenteils etwas zu eindeutig dramatisiert, um wirklich zu bewegen. Allerdings habe ich die Abschlußszene für mich persönlich als einen heftigen Schlag in die Magengrube empfunden.

    Das Leben meiner Tochter Deutschland · 2019

    von Steffen Weinert, mit Christoph Bach und Maggie Valentina Salomon

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 90
    25.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Für mich war das leider überhaupt nichts. Die Story ist einfach nur Murks. Die Zielgruppe sind wohl eher Jugendliche. Dafür war der Film zumindest recht düster-grüselig.

    The School - Schule des Grauens Australien · 2018

    von Storm Ashwood, mit Megan Drury und Texas Watterston

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.0Schwach
  • 91
    24.6. (TV/➊)

    Wilde Herzen Frankreich · 1994

    von André Téchiné, mit Élodie Bouchez und Gaël Morel

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 92
    24.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Sicherlich kein überragender Film, aber ich fand den Thriller trotz angedeuteter Twists recht passabel und spannend. Vor allem Taissa Farmiga spielt die Rolle der überlegenen, klugen, manipulativen Teenagerin unglaublich gut.

    Mindscape Spanien/Großbritannien/USA/Frankreich · 2013

    von Jorge Dorado, mit Mark Strong und Taissa Farmiga

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 93
    23.6. (Mubi/➊): Ich bin etwas zwiegespalten. Einerseits hat mich die Regie begeistert. Starke Bilder (vor allem das hoffnungsvolle, wunderschöne Abschlussbild). Andererseits finde ich die Geschichte etwas zu plakativ und reduziert brutalisiert erzählt.

    Heli Mexiko/Niederlande/Frankreich/Deutschland · 2013

    von Amat Escalante, mit Armando Espitia und Linda González

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 94
    21 Nächte mit Pattie
    23.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Vielleicht ist diese äußerst schräge Dramödie nicht sonderlich gut geschrieben oder gar gehaltvoll, aber ich muss zugeben, dass sie mich ziemlich gut unterhalten konnte mit ihrer Mischung aus Mystery, Sextalk und Absurditäten.

    21 Nächte mit Pattie Frankreich · 2015

    von Arnaud Larrieu und Jean-Marie Larrieu, mit Isabelle Carré und Karin Viard

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 95
    The Day After I'm Gone
    22.6. (Mubi/➊)

    The Day After I'm Gone Israel/Frankreich · 2019

    von Nimrod Eldar, mit Menashe Noy und Zohar Meidan

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 96
    A Day Off
    22.6. (YouTube/➊): Die bedrückend-düstere, winterkalte Atmosphäre erzeugt die richtige Stimmung für das Thema des Filmes. Vielleicht gibt es ein, zwei Momente, die etwas dick aufgetragen sind, aber insgesamt hat mich der Film für sich gewinnen können.

    A Day Off Südkorea · 1968

    von Man-hui Lee, mit Jeon Ji-Yeon und Sung-il Shin

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 97
    Madame Freedom
    22.6. (YouTube/➊): So richtig stark finde ich den Film dann erst gegen Ende. Gerade weil jeder die (scheinbar) gleichen Fehler macht, wird spätestens hier deutlich, wer sich zuerst ändern muss. Letztlich doch ein recht guter, sehenswerter Film.

    Madame Freedom Südkorea · 1956

    von Hyeong-mo Han, mit Nam-hyeon Choi und Seon-tae Ju

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 98
    21.6. (TV-Aufzeichnung/➊): Wenn Jackie Chan bei einem Schauspielduo noch als der Erträglichere wahrgenommen wird, kann das nicht für den Film sprechen. Und witzig fand ich hier leider gar nichts. Dass Eric Tsang der Matador sei, erahnte ich sowieso lange.

    Skiptrace - Auf der Jagd nach Matador USA/Hongkong/China · 2015

    von Renny Harlin, mit Jackie Chan und Johnny Knoxville

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.0Schwach
  • 99
    Serialized
    20./21.6. (Netflix/➊): Hier ist so gut wie alles mittelmäßig und beliebig: Drehbuch, Darsteller und Regie. Eine eigene Handschrift ist niemals spürbar. Keinerlei Anspruch. Wirkt eher wie eine schwache US-TV-Krimiserie ohne Seele. Ich bin nicht Zielgruppe.

    Serialized Kanada · 2016

    von Michel Poulette, mit Vanessa Ray und Adam Korson

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 100
    20.6. (Mubi/➊): Autobiographisches Ringen eines stillen, künstlerischen Mädchens mit Erwachsenwerden und Leben. Spannungsgeladenes Elternhaus (Priester, Hellseherin), angespannte Beziehungen zu Schwestern und Mitschülern, Drogen. Trotzallem hoffnungsvoll.

    Virus Tropical Kolumbien/Ecuador · 2017

    von Santiago Caicedo, mit María Cecilia Sánchez und Alejandra Borrero

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
16 gefällt das

lädt ...
Ab 13. August im Kino!Il Traditore