Canim Kreuzberg ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 von Canan Turan und Aslı Özarslan.

Zwei Liebeserklärungen an Kreuzberg – Die Filmemacherinnen Canan Turan und Aslı Özarslan nähern sich auf ihre ganz eigene Art und Weise dem Berliner Kultbezirk.

Aktueller Trailer zu Canim Kreuzberg

Komplette Handlung und Informationen zu Canim Kreuzberg

Handlung von Canim Kreuzberg
1937 in der Türkei geboren, und als politische Aktivistin nach Deutschland ausgewandert – Kıymet Özdemir ist eine Pionierin ihrer Generation. Heute, viele Jahre später, lebt sie wieder in Thrakien. Doch ihr Erbe blieb in Form ihrer Enkelin, der Filmemacherin Canan Turan, in Berlin Kreuzberg, Deutschland. Zwei Generationen von türkischen Powerfrauen erzählen ihre Geschichte über den Kampf um Gleichberechtigung. Und auch die deutsche Theaterlandschaft wird von Kreuzberg aus aufgewirbelt – Regisseurin Aslı Özarslan widmet sich dem Ballhaus Naunynstraße, wo die Bastarde mit innovativen Inszenierungen vor die Zuschauer treten. Mit Gastauftritten von Hamburg bis München, Prag bis Bologna und Istanbul bis New York, haben sie es bereits weit über die heimischen Theatermauern hinaus geschafft. (BG)

Schaue jetzt Canim Kreuzberg

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Canim Kreuzberg im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Canim Kreuzberg derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Regisseur/in
Regisseur/in

1 Video & 15 Bilder zu Canim Kreuzberg

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Canim Kreuzberg

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt anschauen!G'day – Der Kurzfilm