Der Weihnachtshund

Der Weihnachtshund

DE · 2004 · Laufzeit 88 Minuten · Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
9 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Keusch, mit Nadeshda Brennicke und Florian Fitz

Die meisten Leute feiern Weihnachten gern. Solange man klein ist, möchte man den Heiligen Abend mit den Eltern feiern. Doch dann wird man älter, und zuhause bleibt irgendwie alles gleich. Dann wird man noch etwas älter, und irgendwannist Weihnachten dann ein Albtraum. Dieses Mal hat Katrin, Finanzberaterin, gerade 30, einen perfekten Plan: Sie will heiraten und mit ihrem Freund, dem gut aussehenden Aristokraten Aurelius von Waldborn, Weihnachten endlich einmal woanders verbringen. Ihre Eltern sind über die unverhofften Hochzeitsabsichten ihrer Tochter entzückt und von Aurelius als Schwiegersohn geradezu begeistert. Die Konsequenz: Sie bieten dem familienentwöhnten Weltenbummler Aurelius an, Weihnachten zum ersten Mal "en famille" zu feiern - und Aurelius sagt zu Katrins Entsetzen zu! Ihr Plan ist gescheitert, bis Katrin sich an die asthmatischen Anfälle ihres Vaters erinnert, die bereits durch den reinen Anblick eines Hundes ausgelöst werden. Ein Hund muss also her! Von allen Kläffern im Tierheim sucht sie sich ausgerechnet das kurzfüßige und völlig phlegmatische Kurtchen aus. Kurt gehört Max, Koch und Redakteur bei einer Tageszeitung. Max ist nach einem kurzen Blick auf die schlanke Frau nicht der Überzeugung, dass sie für seinen Kurt das ideale Aushilfsfrauchen sei: Sie ist arrogant, leidet an Selbstüberschätzung, kann vor Schönheit kaum laufen und hat offensichtlich eine Menge Probleme, bei denen jeder Hobbypsychologe schreiend Reißaus nehmen würde. Lieber verzichtet er auf seine lang ersehnte Weihnachtsreise in den sonnigen Süden, bevor er Kurt über Weihnachten bei dieser Neurotikerin lässt!


Cast & Crew zu Der Weihnachtshund

Drehbuch
Filmdetails Der Weihnachtshund
Genre
Komödie
Produktionsfirma
Cult Film

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Der Weihnachtshund