Die Freischwimmerin

Die Freischwimmerin

AT/DE · 2013 · Laufzeit 90 Minuten · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.2
Community
20 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Holger Barthel, mit Emily Cox und Selen Savas

In dem TV-Drama Die Freischwimmerin versucht eine frustrierte Lehrerin durch die Förderung einer türkischen Schülerin wieder neuen Lebensmut zu finden.

Martha Müller (Emily Cox) ist nach einem gewalttätigen Zwischenfall vom Lehrerberuf desillusioniert und beschließt, sich nicht mehr so stark als Lehrerin zu engagieren. An ihrer neuen Schule in Wien wird sie jedoch gleich mit Problemfall Ilayda (Selen Savas) konfrontiert. Die 17-jährige türkische Schülerin lebt mit ihrer sehr gut integrierten Familie in Wien. Sie selbst aber hat sich nach dem Tod ihres Vaters entschlossen, Kopftuch zu tragen. Dadurch grenzt sie sich jedoch immer mehr aus ihrer Klasse aus.

Ilayda ist eine leidenschaftliche Schwimmerin und geht dieser Passion heimlich nachts im Schulschwimmbad nach. Martha, die auch Sportunterricht gibt, bekommt das mit und versucht, Ilayda über die Schulschwimm-Mannschaft, die an einem Wettbewerb teilnehmen soll, wieder in die Klassengemeinschaft zurückzuholen. Dabei kommt Martha immer mehr von ihrem Vorsatz ab, sich nur noch im Unterricht für ihre Schüler einzusetzen, um nicht wieder eine Enttäuschung erleben zu müssen. Als Ilayda sich auch noch weigert, Kopftuch und Burkini für den Schwimmwettbewerb abzulegen und im normalen Badeanzug zu schwimmen, scheinen sich Marthas Befürchtungen zu bestätigen.

(Quelle: ARD)


Cast & Crew zu Die Freischwimmerin

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Freischwimmerin
Genre
Drama
Produktionsfirma
Epo-Film Produktionsgesellschaft

0 Kritiken & 3 Kommentare zu Die Freischwimmerin