Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit

Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit

DE · 2018 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
4 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sabine Derflinger, mit Lina Wendel und Karim Cherif

Lina Wendel schlüpft zum dritten Mal in die Rolle einer ehemaligen Stasi-Agentin und stößt in Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit auf eine heiße Fährte zum Verschwinden ihres Sohnes.

Handlung von Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit
30 Jahre ist es mittlerweile her, dass der damals fünfjährige Sohn von Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) entführt wurde. Die ehemalige Stasi-Agentin, genannt die Füchsin, hat sich seitdem mit der Frage beschäftigt, was Florian damals nur zugestoßen ist. Heute hat sie ihre eigene Detektei, für die sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Youssef El Kilali (Karim Cherif) lukrative Aufträge an Land zieht. Anne wird aus der Bahn geworfen, als ein Hinweis zu Florians Verschwinden auftaucht und sie von ihrem Ex-Mann Konrad kontaktiert wird. Doch als die Füchsin Konrad in seiner Villa aufsucht, wurde der soeben ermordet. Anne kann gerade noch die Umrisse des Täters erkennen, der vor ihren Augen flieht. Sie und Youssef machen sich auf die Suche nach dem Mörder und tauchen gleichzeitig tief in Annes Vergangenheit ein. (LE)

  • Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit - Bild
  • Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit mit Lina Wendel - Bild
  • Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit - Bild
  • Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit mit Karim Cherif - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (1) zu Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit


Cast & Crew zu Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit
Genre
Kriminalfilm
Verleiher
ARD

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit