Die Kinder von Blankenese ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2010 von Raymond Ley mit Luzie Ahrens, Aaron Altaras und Leonard Altaras.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Kinder von Blankenese

Zwanzig Kinder, die das Konzentrationslager Bergen-Belsen und den Krieg als Waisen überleben, reisen Ende 1945 nach Hamburg in die Villa der Hamburger Bankiersfamilie Warburg in Blankenese, wo auf sie ein Zuhause auf Zeit und professionelle Pflege wartet. Zwischen ersten Küssen, offenem Antisemitismus und einem Traum von Israel finden sie in diesem Dokudrama ins Leben zurück.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Kinder von Blankenese

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
17.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung