Originaltitel:
Eating Out 2: Sloppy Seconds

Eating Out 2: doppelte Ladung ist ein Komödie aus dem Jahr 2006 von Phillip J. Bartell mit Jim Verraros und Emily Brooke Hands.

Aktueller Trailer zu Eating Out 2: doppelte Ladung

Komplette Handlung und Informationen zu Eating Out 2: doppelte Ladung

Vorhang auf zur zweiten Runde von "Eating Out", dem ersten amerikanischem Gay-Sequel, in der sich der liebreizende Kyle erneut auf die Suche nach dem Mann seiner Träume macht, und für dieses Glück schamlos bereit ist, so ziemlich alles zu tun. Zynischer Ratschläge nie müde ist dabei seine beste Freundin Gwen, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Tiffani. Als sich Kyle nun in den attraktiven, vermeintlich heterosexuellen Troy verguckt - der höchst ansprechend als Aktmodell jobbt und als Neuankömmling in der Stadt auf der Suche nach Anschluss ist - mimt der schüchterne Schwule zunächst den Hetero, um Troy näher zu kommen. Doch auch Kyles sportlicher Ex-Lover Marc hat ein Auge auf das "Frischfleisch" geworfen und rückt dem ahnungslosen Troy mit eigenen Verführungsplänen auf die Pelle.

Schaue jetzt Eating Out 2: doppelte Ladung

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Eating Out 2: doppelte Ladung im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Eating Out 2: doppelte Ladung
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau

2 Videos & 2 Bilder zu Eating Out 2: doppelte Ladung

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Eating Out 2: doppelte Ladung

6.1 / 10
37 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
11
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
13.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Der Kino-Hit aus SüdkoreaDie Frau im Nebel