Eisbeben - Alarm in der Arktis

Ice Quake

US · 2010 · Laufzeit 85 Minuten · FSK 12 · Katastrophenfilm, Science Fiction-Film

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
3.9
Community
38 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Paul Ziller, mit Brendan Fehr und Holly Dignard

Die eisige Landschaft Alaskas scheint sich auf drastische Weise zu verändern. Der Dauerfrostboden taut und es entstehen unterirdische Flüsse aus flüssigem Methan, die verheerende Erdbeben auslösen. Für den Wissenschaftler Michael Webster beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn der ganze Erdball ist vor dem Auseinanderbrechen bedroht. Er sucht einen Weg die tödlichen Methan-Ströme zu stoppen, bevor sie zu einer katastrophalen, alles zerstörenden Explosion führen.


Cast & Crew zu Eisbeben - Alarm in der Arktis

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Eisbeben - Alarm in der Arktis
Genre
Naturkatastrophenfilm, Science Fiction-Film
Zeit
Gegenwart, Weihnachten
Handlung
Eis, Erdbeben, Familie, Ferien, Lebensgefahr, Naturkatastrophe, Urlaub, Weihnachten, Weihnachtsurlaub, Wissenschaftler
Stimmung
Aufregend, Spannend
Produktionsfirma
Cinetel Films

1 Kritiken & 1 Kommentare zu Eisbeben - Alarm in der Arktis