Shackleton - Verschollen im ewigen Eis

Shackleton

GB · 2002 · Laufzeit 200 Minuten · FSK 12 · Drama, Abenteuerfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
33 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Charles Sturridge, mit Kenneth Branagh und John Grillo

Die Erforschung des Südpols war eine Herausforderung, der sich zahlreiche Abenteurer stellten. Unter ihnen der Brite Ernest Shackleton, der als Erster den Südpol zu Fuß erreichen wollte. Sein erster Versuch im Jahr 1902 scheiterte, und auch bei seinem zweiten Versuch 1909 musste er 180 km vor dem Ziel umkehren. 1911 gelang schließlich einem Norweger der Durchbruch. Doch Shackleton war der Überzeugung: "Nur wer das Forschen aufgibt, scheitert wirklich!" So wollte er nun als der Mann in die Geschichte eingehen, der als Erster die Antarktis zu Fuß "durchquerte". London, 1914. Der Forscher ist auf der Suche nach Finanzgebern für seine Expedition. Mit der Zusammenstellung seines Teams und der Suche nach einem geeigneten Schiff beschäftigt, muss Shackleton sich zugleich seinem Privatleben und den Problemen mit Bruder, Gattin und Geliebten stellen. Schiff und Mannschaft nehmen schließlich Kurs nach Süden. Als aber die Temperatur absinkt, wird die "Endurance" vom Packeis eingeschlossen, und die Mannschaft muss monatelang in Kälte und Dunkelheit ausharren. So beginnt in der unendlichen Eiswüste der Antarktis einer der abenteuerlichsten Wettläufe mit dem Tod.


Cast & Crew zu Shackleton - Verschollen im ewigen Eis

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Shackleton - Verschollen im ewigen Eis
Genre
Drama, Abenteuerfilm, Biopic
Produktionsfirma
A&E Television Networks Inc. , Channel 4 Television Corporation , Firstsight Films

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Shackleton - Verschollen im ewigen Eis