Fünf Sterne

Fünf Sterne / AT: Five Stars

DE · 2016 · Laufzeit 79 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Annekatrin Hendel

In der Dokumentation Fünf Sterne beschäftigt sich Annekatrin Hendel während eines gemeinsamen Ostsee-Urlaubs intensiv mit ihrer todkranken Freundin, der Fotografin Ines Rastig.

Handlung von Fünf Sterne
Fünf Sterne hat das Hotel an der Ostsee, in das Annekatrin Hendel und Ines Rastig sich im Januar 2016 einquartieren. Seit 33 Jahren sind die beiden Frauen befreundet. Das 36 Quadratmeter große Zimmer, das sie sich während ihres Urlaubs teilen, verlassen die beiden während ihres Aufenthalts am Meer nur selten. Stattdessen reden sie. Vor zwei Monaten hat Ines Rastig die Diagnose erhalten, dass sie Lungenkrebs hat. Die auf ihre Art sehr unterschiedlichen Künstlerinnen sprechen im Zuge dessen über plötzliche Kreativität, menschliche Nähe und Social-Network-Sucht, wenn sich das Leben zunehmend ins Internet verschiebt, von "Likes" bestimmt wird und man permanent online sein muss.

Hintergrund & Infos zu Fünf Sterne
Die Dokumentation Fünf Sterne von Annekatrin Hendel feierte ihre Premiere im Februar 2017 auf der 67. Berlinale im Rahmen der Sektion Panorama Dokumente. Vier Monate nach dem Filmdreh im Januar 2016 verstarb Ines Rastig. (ES)



  • 90
  • Fünf Sterne - Bild
  • Fünf Sterne - Bild
  • Fünf Sterne - Bild
  • Fünf Sterne - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Fünf Sterne


Cast & Crew zu Fünf Sterne

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Fünf Sterne