Hans Dampf

Hans Dampf

CH/DE/IT · 2013 · Laufzeit 96 Minuten · FSK 0 · Komödie, Musikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
28 Bewertungen
4 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jukka Schmidt und Christian Mrasek, mit Jacques Palminger und Mario Mentrup

Fabian Backhaus wird für Jukka Schmidt und Christian Mrasek zum unberechenbaren Hans Dampf.

Handlung von Hans Dampf
Nach vielen Jahren im schnöden Büroalltag wird Hans (Fabian Backhaus) von seiner Firma entlassen. Doch anstatt Trübsal zu blasen, schnappt er sich all sein Geld, und will damit zu neuen Ufern aufbrechen. Was für ein Glück! Endlich frei! Mit diesem neuen Lebensgefühl lernt er die charmante Rose (Cécile Marmier) kennen, und Ruck Zuck geht’s im VW-Bus los gen Süden. Mit im Gepäck: Ein Foto der Amalfiküste, welches er in einer italienischen Pizzeria aufgeschnappt hat. Dieses soll Hans den Weg weisen. Als das Duo den Halt bei Freund Eckhard macht, ist Rose von diesem allerdings schlicht so begeistert, dass Hans die Weiterreise alleine antritt. Erst der Tramper Django bringt wieder Fahrt in Hans’ Reise. Der Roadtrip Richtung Küste wird für Hans bald eine Suche nach sich selbst.

  • Hans Dampf - Bild
  • Hans Dampf - Bild
  • Hans Dampf - Bild
  • Hans Dampf - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Hans Dampf


Cast & Crew zu Hans Dampf

Drehbuch
Filmdetails Hans Dampf
Genre
Komödie, Musikfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Deutschland, Italien
Handlung
Freiheit, Geld, Lebenslauf, Lebensmut, Lebensplanung, Sinn des Lebens
Stimmung
Aufregend, Berührend
Verleiher
Real Fiction
Produktionsfirma
ehrenmann film

3 Kritiken & 4 Kommentare zu Hans Dampf