Die besten Filme aus Schweiz

  1. ES (1958) | Thriller, Polizeifilm
    Es geschah am hellichten Tag
    7.7
    7.7
    321
    94
    Thriller von Ladislao Vajda mit Heinz Rühmann und Sigfrit Steiner.

    Es geschah am hellichten Tag verweigert sich traditionellen Gut-Böse-Schemata und hat somit den Weg für viele spätere Filmprojekte geebnet.

  2. FR (2004) | Musikfilm, Drama
    7.7
    7.3
    380
    100
    Musikfilm von Christophe Barratier mit Gérard Jugnot und François Berléand.

    In dem französischen Spielfilm Die Kinder des Monsieur Mathieu bringt ein neuer Musiklehrer mit seinem selbst gegründeten Chor den strengen Alltag eines Internats für schwer erziehbare Jungen gehörig
    durcheinander.

  3. FR (2015) | Drama
    6.9
    6.7
    555
    94
    Drama von Paolo Sorrentino mit Michael Caine und Harvey Keitel.

    In Paolo Sorrentinos Ewige Jugend (OT: Youth) will Michael Caine eigentlich nur seinen Ruhestand genießen. Doch dann soll er bei einem letzten Konzert als Dirigent mitwirken.

  4. DE (2014) | Melodram, Drama
    6.6
    7.4
    180
    35
    Melodram von Dominik Graf mit Hannah Herzsprung und Florian Stetter.

    In Dominik Grafs historischem Liebesdrama Die geliebten Schwestern begibt sich der Dichter Friedrich Schiller in eine außergewöhnliche Dreiecksbeziehung mit zwei Schwestern.

  5. 7.5
    7.5
    266
    42
    Stop Motion Film von Claude Barras mit Gaspard Schlatter und Sixtine Murat.

    Der französische Stop-Motion-Animationsfilm Mein Leben als Zucchini erzählt von einem leidgeprüften Jungen, der in ein Heim mit anderen Außenseiterkindern kommt.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.4
    6.7
    123
    98
    Science Fiction-Film von Richard Donner mit Christopher Reeve und Gene Hackman.

    Mit Superman bekam der superste aller Superhelden seinen ersten Filmauftritt mit Christopher Reeve als seinem ikonischsten Gesicht.

  8. CH (2012) | Dokumentarfilm
    7.5
    7.4
    272
    42
    Dokumentarfilm von Markus Imhoof mit Fred Terry und Fred Jaggi.

    Die Dokumentation More Than Honey von Markus Imhoof führt uns ein in das faszinierende Universum eines tugendhaften Wirtschaftstieres – der Biene.

  9. AT (1992) | Drama, Psychodrama
    6.8
    6.2
    182
    52
    Drama von Michael Haneke mit Arno Frisch und Angela Winkler.

    Benny (Arno Frisch) ist der pubertierende Sohn einer österreichischen Wohlstandsfamilie. Der Vater (Ulrich Mühe) scheint nur auf Außerlichkeiten bedacht, die Mutter (Angela Winkler) wirkt gar verschüchtert. Auf den ersten Blick herrscht eine trügerische Ruhe innerhalb dieser Familie, doch die schiere Ignoranz zwischen den Familienmitgliedern verheißt nichts Gutes. Als die Eltern für ein Wochenende verreisen, bleibt Benny alleine zurück. In der Videothek lernt er ein Mädchen (Ingrid Stassner) kennen, die er interessant findet, und läd sie zu sich nach Hause ein. Dort zeigt er ihr seine Videos, Kameras, das ganze Equipment. Auch ein Bolzenschussgerät, das er heimlich vom Bauernhof entwendet hat. Aus einem kindlichen Spiel wird eine Tragödie, als Benny abdrückt und das Mädchen lebensgefährlich verletzt. Doch anstatt Hilfe zu holen, drückt der Teenager gleich mehrfach ab.

  10. US (1963) | Drama, Biopic
    7
    6.5
    161
    56
    Drama von Joseph L. Mankiewicz mit Elizabeth Taylor und Richard Burton.

    Im Jahre 48 vor Christus wickelt die ägyptische Königin Cleopatra Julius Cäsar um den Finger, um ihren verlorenen Thron zurückzugewinnen. Nach Cäsars jähem Ende tröstet sie sich mit Antonius. Der muss zwar aus politischen Gründen die Schwester Octavians heiraten, aber an Cleopatras verführerischen Argumenten zerschellt die Staatsräson. Antonius schenkt ihr Roms Ostprovinzen und nimmt sie zur zweiten Frau – was ihm die Truppen Octavians auf den Hals hetzt. Cleopatra, ausgezeichnet mit fünf Oscars, ist ein monumentales Meisterwerk das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Der Film hat in vielerlei Hinsicht Geschichte geschrieben: als teuerster Film aller Zeiten (unter Berücksichtigung der Inflationsrate), mit den monumentalsten Bauten der Filmgeschichte, durch die aufregende Liebesgeschichte der Hauptdarsteller, Liz Taylors damals unglaubliche Gage und durch die fünfjährige Produktionszeit, die das Studio fast in den Ruin trieb.

    Hintergrund & Infos zu Cleopatra
    Cleopatra trieb 20th Century Fox fast in den Ruin. Der Film sollte eigentlich 2 Mio. Dollar kosten, schlug aber letzten Endes mit 44 Mio. Dollar zu Buche, was heute ca. 300 Mio. Dollar entsprechen würde. Elizabeth Taylor wurde während der Dreharbeiten krank und verliebte sich in Richard Burton, die folgende Affäre der beiden ließ ihre beiden Ehen zerbrechen. Der Drehort wurde von Rom nach London und wieder nach Rom zurückverlegt. Nachdem der erste Regisseur nach 7 Mio. Dollar kosten noch nichts vorgelegt hatte, feuerte ihn 20th Century Fox und engagierte Joseph L. Mankiewicz, der während des Schnitts gefeuert, dann aber wiedereingestellt wurde, als niemand anderes den Film beenden konnte.

  11. IT (2018) | Drama
    7.2
    7.5
    197
    16
    Drama von Alice Rohrwacher mit Adriano Tardiolo und Nicoletta Braschi.

    Alba Rohrwachers in Cannes für das beste Drehbuch ausgezeichnete Drama Glücklich wie Lazzaro schickt einen jungen Mann auf der Suche nach seinem Freund auf eine (Zeit-)Reise.

  12. CH (2012) | Drama
    6.8
    7.2
    151
    23
    Drama von Ursula Meier mit Kacey Mottet Klein und Léa Seydoux.

    In dem französisch-schweizerischen Drama Winterdieb klaut sich ein Zwölfjähriger durch einen alpinen Ferienort.

  13. CH (1981) | Drama, Kriegsfilm
    7
    7.3
    140
    37
    Drama von Walter Hill mit Keith Carradine und Powers Boothe.

    In Walther Hills Backwood-Drama Die letzten Amerikaner legen sich neun Soldaten in den Sümpfen von Louisiana mit Redneck Cajun-Wilderern an.

  14. 7.5
    6.3
    308
    25
    Ereignisdokumentation von Hubert Sauper mit Elizabeth 'Eliza' Maganga Nsese und Raphael Tukiko Wagara.

    Irgendwann in den sechziger Jahren wurde eine fremde Fischart in den Viktoriasee in Ostafrika eingesetzt - es war ein kleines wissenschaftliches Experiment. Der Nilbarsch, ein hungriges Raubtier. Dieses hat es innerhalb von drei Jahrzehnten geschafft, fast den gesamten Bestand der ehemals 400 Fischarten auszurotten. Unternommen wurde dagegen jedoch nichts, denn bis heute sind die weißen Filets des Nilbarsches ein weltweiter Exportschlager. An den Ufern des größten tropischen Sees der Welt landen jeden Abend riesige Frachtflugzeuge, um am nächsten Morgen wieder in die Industrieländer des Nordens zu starten, beladen mit hunderten Tonnen frischer Fischfilets. In Richtung Süden jedoch ist eine andere Ladung an Bord: Waffen. Für die unzählbaren Kriege im dunklen Herzen des Kontinents. Dieser florierende globale Handel von Kriegsmaterial und Lebensmitteln hat an den Ufern des größten tropischen Sees der Welt eine seltsame Stimmung und Menschenmischung erzeugt, welche die ,,Darsteller" dieses Films repräsentieren: einheimische Fischer, Agenten der Weltbank, heimatlose Straßenkinder, afrikanische Minister, EU-Kommissare, tansanische Prostituierte, russische Piloten...

  15. US (2015) | Thriller, Drama
    5.7
    6.2
    331
    173
    Thriller von Henry Hobson mit Arnold Schwarzenegger und Abigail Breslin.

    In Maggie muss sich Arnold Schwarzenegger um seine mit einem Zombie-Virus infizierte Tochter kümmern.

  16. 5.7
    5.9
    372
    185
    Naturkatastrophenfilm von Tim Fehlbaum mit Hannah Herzsprung und Lars Eidinger.

    In Hell müssen Lars Eidinger und Hannah Herzsprung in einer postapokalyptischen Welt ums Überleben kämpfen, in der die Sonne die Erde ausgetrocknet hat.

  17. CO (2019) | Drama
    6.4
    7.3
    259
    20
    Drama von Alejandro Landes mit Julianne Nicholson und Moises Arias.

    Im südamerikanischen Drama Monos - Zwischen Himmel und Hölle von Regisseur Alejandro Landes wachen acht bewaffnete Kinder auf einem entlegenen Berggipfel über eine Geisel und eine eingezogene Milchkuh.

  18. 7.2
    6.3
    80
    12
    Romantische Komödie von Silvio Soldini mit Licia Maglietta und Bruno Ganz.

    Auf einer Busreise wird Rosalba, eine Hausfrau aus Pescara, in einem Autobahnrestaurant von ihrer Familie vergessen. Ein wenig beleidigt, mag sie nicht darauf warten, dass jemand von ihrer Familie zurückkommt, um sie abzuholen, und beschließt stattdessen, auf eigene Faust nach Hause zu reisen. Doch sie findet sich wieder in einem Auto nach Venedig, wo sie noch niemals war, und der Tag darauf ist Sonntag.

  19. CH (2011) | Drama
    7.1
    6.7
    93
    32
    Drama von Markus Imboden mit Katja Riemann und Stefan Kurt.

    Die Schweizer Produktion Der Verdingbub widmet sich dem Schicksal eines Waisenjungen, der von seinen Pflegeeltern misshandelt wird.

  20. DE (2015) | Heimatfilm
    7
    6.1
    57
    41
    Heimatfilm von Alain Gsponer mit Anuk Steffen und Bruno Ganz.

    In Alain Gsponers Kinderbuchverfilmung lernt das Waisenkind Heidi in den Bergen und in der Stadt, was Freiheit und Freundschaft bedeuten.

  21. CH (2011) | Dokumentarfilm
    7.3
    7.1
    86
    13
    Dokumentarfilm von Martin Witz.

    Eher durch Zufall macht der Schweizer Chemiker Albert Hofmann im Frühjahr 1943 eine sensationelle Entdeckung. Er bemerkt dass er es mit einem wirkungsvollen Molekül zu tun hat, das nicht nur auf die wissenschaftliche Welt Auswirkungen haben wird. The Substance ist eine Untersuchung unserer zwiegespaltenen Beziehung zu LSD und erzählt seine Geschichte von den Anfängen bis heute.

  22. DE (2001) | Drama, Tragikomödie
    6.8
    6.1
    45
    15
    Drama von Sandra Nettelbeck mit Martina Gedeck und Sergio Castellitto.

    Martha (Martina Gedeck) hat in ihrem Leben nichts außer ihrem Beruf, aber den hat sie voll im Griff: Sie ist die beste Köchin der Stadt. Im Privatleben sieht es dafür eher mau aus, bis eines Tages ihre Schwester bei einem Unfall ums Leben kommt, und Martha die Ersatzmutter spielen muss.

  23. CH (2001) | Dokumentarfilm
    8
    6.3
    151
    13
    Dokumentarfilm von Christian Frei mit James Nachtwey und Hans-Hermann Klare.

    James Nachtwey ist überall da, wo Krieg und Armut wüten. Wo Menschen leiden und gewaltsam sterben, in Kosovo und Palästina, Ruanda und Afghanistan, bei den Bettlern von Jakarata und den Ruinen des World Trade Centers, da ist er auf der Suche nach dem besten Bild. Dem Bild, das publiziert wird - dem Bild, das den Krieg beendet... Ein aufwühlender Film über den berühmtesten Kriegsfotografen unserer Zeit - seine Arbeit, seine Bilder und das Mediengeschäft.

  24. CH (2006) | Drama, Familiendrama
    7.2
    7.2
    42
    13
    Drama von Fredi M. Murer mit Fabrizio Borsani und Teo Gheorghiu.

    Vitus (Teo Gheorghiu) ist ein Junge wie von einem anderen Stern: Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und liest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass eine Eltern eine ehrgeizige Karriere wittern: Vitus soll Pianist werden. Doch das kleine Genie bastelt lieber in der Schreinerei seines eigenwilligen Großvaters (Bruno Ganz), träumt vom Fliegen und einer normalen Jugend. Schließlich nimmt Vitus mit einem dramatischen Sprung sein Leben in die eigene Hand.

  25. FR (2007) | Horrorfilm, Thriller
    6
    5.1
    221
    212
    Horrorfilm von Xavier Gens mit Karina Testa und Aurélien Wiik.

    Karina Testa muss in der schweizerisch-französischen Horrorproduktion Frontier(s) nach einem Banküberfall fliehen und gelangt so ins nächste Unheil.

  26. 7.4
    7.5
    123
    12
    Naturdokumentation von Marie Pérennou und Claude Nuridsany mit Jacques Perrin.

    Kleinste Tiere kommen ganz groß raus: Eine der erfolgreichsten Kino-Dokumentationen aller Zeiten! Vier Jahre streiften die Regisseure mit hoch differenzierten Makro-Objektiven durch eine französische Wiese und fanden eine faszinierende Welt jenseits der menschlichen Wahrnehmung. Als wäre der Betrachter selbst auf die Größe eines Mikroorganismus geschrumpft, erscheinen Grasflächen wie undurchdringliche Urwälder, Tautropfen so groß wie Ballons und lassen die Miniatur-Hauptdarsteller wie Kreaturen in einem Fantasy-Thriller wirken.