Jackass: The Lost Tapes ist ein Unterhaltungssendung aus dem Jahr 2009 mit Johnny Knoxville und Bam Margera.

Aktueller Trailer zu Jackass: The Lost Tapes

Komplette Handlung und Informationen zu Jackass: The Lost Tapes

Viele tolle Dinge gingen schon auf der Welt verloren: Amelia Earhart, D.B. Cooper, die Olmec-Kultur, Jeff Tremaines Taille, sogar der ganze Kontinent Atlantis. Am wichtigsten und kulturell am relevantesten jedoch ist das große Durcheinander von Jackass-Segmenten, die anscheinend in eine Spalte von Mianus gerutscht sind und nie einen Platz auf irgendeiner der DVD-Veröffentlichungen des MTV-Serienklassikers gefunden haben. ‘Self Defense Test’, ‘Stun Collar’, ‘Unicycle Poo Barf’, ‘Fast Food Football’, ‘Roller Jump’ und das originale ‘Satan vs. God’ sind nur einige dieser absurden Schätze, die verloren schienen, doch nun wiedergefunden wurden. Nicht zu vergessen all die Original-Eröffnungssequenzen der Show, Abspannmontagen und ein Haufen von anderem Bonusmaterial, das nie im Fernsehen zu sehen war – bzw. nicht gezeigt werden durfte. Mit dabei Johnny Knoxville, Bam Margera, Steve-O, Chris Pontius, Ryan Dunn, Preston Lacy, Wee-Man, Danger Ehren und Dave England in ihren frühen Jahren voller Ruhm und schlechtem Image.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Jackass: The Lost Tapes

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Jackass: The Lost Tapes im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Jackass: The Lost Tapes derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

er selbst
er selbst

1 Video & 1 Bild zu Jackass: The Lost Tapes

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jackass: The Lost Tapes

7.0 / 10
34 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
9
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto