Janis: Little Girl Blue

Janis: Little Girl Blue

US · 2015 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
72 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Amy Berg, mit Janis Joplin und Melissa Etheridge

Amy Bergs Dokumentarfilm Janis: Little Girl Blue zeigt das Leben und die Musik von Rock-Legende Janis Joplin.

Handlung von Janis: Little Girl Blue
Als Big Brother and the Holding Company mit ihrer neuen Sängerin 1967 beim Monterey Pop Festival in der gleichnamigen kalifornischen Küstenstadt auftraten, ahnte niemand, welche durchschlagende Wirkung der Gig haben sollte. Nicht nur verhalf er der Band zu großer Bekanntheit, sondern erhob auch die bis dato völlig unbekannte Janis Joplin in den Vorschuss-Pantheon der Rockmusik. Inzwischen legendär gewordene Konzerte wie Woodstock ’69 oder der Festival Express mit ihrer neuen Band Kozmic Blues Band folgten.

Neben den Konzerten zeigt die Doku Janis: Little Girl Blue die Künstlerin auch abseits der Bühne, wie sie privat war. Untermalt wird das Ganze von großen Songs wie Piece of my Heart und Cry Baby und von Joplins Briefen, die sie an ihre Familie schrieb.

Hintergrund & Infos zu Janis: Little Girl Blue
Die gebürtige Texanerin Janis Lyn Joplin sang schon früh in Bars in Los Angeles, nachdem sie es sich selbst beibrachte. Dem großen Erfolg hielt sie nur erschreckend kurz stand. 1970, drei Jahre nach Monterey, fand ihr Manager sie leblos im Motel-Zimmer. Ursache war eine Überdosis Heroin. Im letzten Willen hatte sie festgehalten, ihr hinterlassenes Bargeld von 1500 Dollar im Rahmen einer Feier auf den Kopf zu hauen. Ihr letzter Wunsch wurde erfüllt. (PZ)

  • 90
  • Janis: Little Girl Blue - Bild
  • Janis: Little Girl Blue - Bild
  • Janis: Little Girl Blue - Bild
  • Janis: Little Girl Blue - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Janis: Little Girl Blue


Cast & Crew zu Janis: Little Girl Blue

Regie
Schauspieler
Filmdetails Janis: Little Girl Blue
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
1960er Jahre, 1970er Jahre
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Auftritt, Bühne, Bühnenauftritt, Drogen, Drogenmissbrauch, Gesang, Musik, Musikbranche, Musiker, Musikindustrie, Musikstil, Rockmusik, Rockstar, Sängerin, Überdosis
Stimmung
Berührend, Geistreich
Zielgruppe
Frauenfilm, Männerfilm
Verleiher
Arsenal Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Disarming Films , Jigsaw Productions

5 Kritiken & 5 Kommentare zu Janis: Little Girl Blue