Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy

Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

GB/DE · 2017 · Laufzeit 96 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
16 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Thomas Riedelsheimer

Der Dokumentarfilm Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy von Thomas Riedelsheimer erforscht die Veränderungen in den Arbeiten und im Denken des Natur-Künstlers.

Handlung von Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy
Der 1956 geborene britische Künstler Andy Goldsworthy hat sich weltweit einen Namen als Künstler gemacht, dessen Werke in der Natur angesiedelt und damit vergänglich sind. Während er selbst älter wird, befasst auch er sich stärker mit der Erforschung seiner eigenen Arbeit und wie seine Kunst sich mit den Jahren gewandelt hat. Er reflektiert die Verarbeitung von Verlust, das Einbeziehen seines eigenen Körpers, eine zunehmend düstere Komponente seiner Werke und die Einflussnahme von Menschen in seinem Arbeitsumfeld.

Hintergrund & Infos zu Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy
Leaning Into the Wind ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Andy Goldsworthy und dem Filmemacher Thomas Riedelsheimer. Die beiden lernten sich bereits Anfang der 2000er Jahre kennen, woraus die Dokumentation Fluss der Zeit (OT: Rivers and Tides) entstand. Aus einem Wiedersehen in Schottland im Jahr 2011 entstand schließlich die Idee zu Leaning Into the Wind. (ES)

  • 90
  • 90
  • Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy - Bild
  • Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy - Bild
  • Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (3) zu Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy


Cast & Crew zu Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy

Musik
Filmdetails Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
England, Großbritannien
Handlung
Arbeit, Brite, Kunst, Kunstwerk, Künstler, Natur, Naturverbundenheit, Sterben und Tod, Vergänglichkeit, Verlust, Veränderung, Älterwerden
Stimmung
Geistreich
Verleiher
Piffl Medien GmbH
Produktionsfirma
Filmpunkt , Skyline Productions

3 Kritiken & 1 Kommentare zu Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy