Menschen am Sonntag ist ein Sozialstudie aus dem Jahr 1930 von Curt Siodmak und Robert Siodmak mit Erwin Splettstößer, Brigitte Borchert und Wolfgang von Waltershausen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Menschen am Sonntag

Ein Berliner Wochenende. Weinvertreter Wolf, Grammophon-Verkäuferin Brigitte, Taxifahrer Erwin und Mannequin Christel verabreden sich und fahren am Sonntag zum Strandbad Wannsee und verbringen ihre Freizeit mit Tretbootfahren, Picknick, Spaziergängen, Grammophonhören und Flirten. Brigitte und Wolf lieben sich im Grünen. Bei der Bezahlung des Tretbootes muss Christel aushelfen. Beim Abschied verabredet man sich für nächsten Sonntag. Als Erwin nach Hause kommt, schläft Freundin Annie, der er eine Nachricht mit Treffpunkt hinterlassen hatte.

Schaue jetzt Menschen am Sonntag

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Menschen am Sonntag
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Menschen am Sonntag
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in

1 Video & 5 Bilder zu Menschen am Sonntag

Menschen am Sonntag - Trailer (English)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Menschen am Sonntag

7.3 / 10
142 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
5
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
138
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
9
Nutzer haben
kommentiert
10.
Platz
4.
Platz
der Top 20 in
Die besten Sozialstudien
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite