Mr. Long

Mr. Long

JP/DE/CN/TW/HK · 2017 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
70 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von SABU, mit Chen Chang und Yi Ti Yao

In Mr. Long versucht ein Profikiller seiner Vergangenheit zu entfliehen und wagt in einer Kleinstadt ein neues Leben als Koch. 

Handlung von Mr. Long
Als ein Auftrag des professionellen Killers Long (Chen Chang) schief geht, muss er Taiwan hinter sich lassen und flieht in eine japanische Kleinstadt. Dort lernt er den Jungen Jun (Run-yin Bai) und dessen drogenabhängige Mutter Lily (Yiti Yao) kennen. Um bei ihnen Unterschlupf zu finden, kocht er ihnen jeden Tag aufs Neue einfache, aber leckere Gerichte. Schnell spricht sich auch unter den restlichen Bewohnern des Dorfes herum, wie gut Long kochen kann und seine Nudelsuppe wird zum legendären Gericht des Städtchens. Wird Long seiner gewaltsamen Vergangenheit dauerhaft entfliehen können? 

Hintergrund & Infos zu Mr. Long
Das Drama Mr. Long von Regisseur SABU ist eine Ko-Produktion aus Japan, Hongkong, China, Taiwan und Deutschland. Auf der 67. Berlinale 2017 lief das Drama im Wettbewerb um den Goldenen Bären. (LM)

  • 90
  • Mr. Long mit SABU - Bild
  • Mr. Long mit Chen Chang und Run-yin Bai - Bild
  • Mr. Long mit Chen Chang - Bild
  • Mr. Long - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Mr. Long


Cast & Crew zu Mr. Long

12 Kritiken & 3 Kommentare zu Mr. Long