Netze

Redes

MX · 1936 · Laufzeit 65 Minuten · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
3 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Fred Zinnemann und Emilio Gómez Muriel

Das im Auftrag des Sekretariats der Regierung für öffentliches Bildungswesen in Mexiko inszenierte, mit Laiendarstellern besetzte Sozialdrama erzählt vom harten Los der Fischer an der Küste des Golfs von Mexiko und wurde von der World Cinema Foundation restauriert.

Das einfache Leben der Bewohner des kleinen Küstenstädtchens Alvarado am Golf von Mexiko ist vom Fischfang geprägt. Die Fischer fahren täglich aufs Meer hinaus, doch ihr Fang bringt ihnen nicht viel ein, da ein lokaler Unternehmer den Zugang zu den gewinnbringenden Märkten kontrolliert und sie mit einem Hungerlohn abspeist. Es macht sich Unmut breit. Auch Miro gefällt die Lage nicht. Als sein Sohn wegen medizinischer Unterversorgung sterben muss, führt er die Fischer in eine Revolte gegen das bisherige System. Doch der Unternehmer heuert einen wortgewandten Demagogen an, der Zwietracht streuen soll.


Cast & Crew zu Netze

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Netze