Noma

Noma - My Perfect Storm

GB · 2015 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
18 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Pierre Deschamps

Die Dokumentation Noma zeigt den Koch René Redzepi bei der Führung seines Etablissements, das mehrmals als bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet wurde.

Handlung von Noma
René Redzepi betreibt das Kopenhagener Restaurant Noma. Der Chefkoch hat es mit seinem Lokal in der dänischen Hauptstadt zu Berühmtheit gebracht. Dem Noma wurde vom renommierten britischen Magazin Restaurant in den Jahren 2010, 2011, 2012 und 2014 nämlich die Auszeichnung als Bestes Restaurant der Welt verliehen. Insbesondere die Neuinterpretation der nordischen Küche hat sich René Redzepi zur Aufgabe gemacht – nicht umsonst setzt sich der Name seines skandinavischen Restaurants aus den Anfangsbuchstaben der dänischen Worte “nordisk” (nördlich) und “mad” (Essen) zusammen.

Filmemacher Pierre Deschamps begleitete den Koch in seiner Doku Noma bei seiner Arbeit und erzählt auch von den einfachen Anfängen des Außenseiters, der sich entgegen aller Erwartungen mit seinem 2-Sterne-Restaurant in der gastronomischen Welt etablieren konnte. Dabei verschweigt er neben der Erfolgsgeschichte auch nicht die Opfer, die ein Mann seiner Position erbringen musste, um seine Stellung an der Spitze zu halten. (ES)

  • 90
  • 90
  • Noma - My Perfect Storm - Bild
  • Noma - Bild
  • Noma - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (6) zu Noma


Cast & Crew zu Noma

4 Kritiken & 1 Kommentare zu Noma