Operation: 12 Strong

12 Strong - The Declassified True Story of the Horse Soldiers / AT: Horse Soldiers

US · 2018 · Laufzeit 131 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Drama, Historienfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
16 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
178 Bewertungen
24 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Nicolai Fuglsig, mit Chris Hemsworth und Michael Shannon

Operation: 12 Strong ist eine Verfilmung des Tatsachenromans Horse Soldiers über eine Einheit zwölf reitender US-Soldaten, die unmittelbar nach den Anschlägen vom 11. September zum Schlag gegen die Taliban ausholen.

Handlung von Operation: 12 Strong
Operation: 12 Strong handelt von einer kleinen militärischen Sondereinheit um Captain Mitch Nelson (Chris Hemsworth), die kurz nach den Anschlägen vom 11. September auf geheimer Mission in Afghanistan unterwegs ist. Auf Pferden reiten die zwölf Special-Forces-Soldaten in den Krieg gegen die zahlenmäßig überlegenen Taliban, schaffen es aber dennoch, dank militärischer Erfahrung, der Zusammenarbeit mit einem afghanischen Kriegsherrn und strategischem Geschick den Feind zurückzudrängen.

Ihr Einsatz läuft solange wie geplant, bis sie in einen Hinterhalt geraten und plötzlich in einer Festung festsitzen. Für die in der Heimat zurückgelassenen Ehefrauen wächst die Sorge um eine Rückkehr ihrer in dem fernen Land ums Überleben kämpfenden Männer derweil ins Unermessliche.

Hintergrund & Infos zu Operation: 12 Strong
Operation: 12 Strong basiert auf dem Buch Horse Soldiers: The Extraordinary Story of a Band of US Soldiers Who Rode to Victory in Afghanistan, das als Bericht einer wahren Geschichte von Doug Stanton im 2009 veröffentlicht wurde. Als Arbeitstitel trug der Film anfangs lange noch den Namen Horse Soldiers.

In Operation: 12 Strong ist neben Chris Hemsworth auch die Schauspielerin Elsa Pataky zu sehen, mit der der Darsteller seit 2010 verheiratet ist und mehrere Kinder hat. Für Michael Peña (Ant-Man) war das Kriegsdrama nach World Trade Center von Oliver Stone der zweite 9/11-Film, in dem er mitwirkte.

Der Schauspieler Rob Riggle, der in Operation: 12 Strong Colonel Max Bowers, also den Kommandanten der 5th Special Forces Group, spielt, war selbst bei den Marines und diente dort in derselben Zeit, in der der Film spielt, unter dem echten Max Bowers. (ES)

  • 90
  • 90
  • Operation: 12 Strong mit Chris Hemsworth und Geoff Stults - Bild
  • Operation: 12 Strong mit Chris Hemsworth und Navid Negahban - Bild
  • Operation: 12 Strong mit Michael Shannon - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (14) zu Operation: 12 Strong


Cast & Crew zu Operation: 12 Strong

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Operation: 12 Strong
Genre
Actionfilm, Kriegsfilm, Drama, Historienfilm
Zeit
11. September 2001, 2000er Jahre, 2001, 2002, Afghanistankrieg
Ort
Afghanistan, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Amerikanischer Soldat, Anführer, Angriff, Armee, CIA, Ehefrau, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Elite, Eliteeinheit, Elitesoldaten, Freundschaft, Hauptmann, Hinterhalt, Kind, Krieg, Kriegsstrategie, Kämpfer, Männerfreundschaft, Pferd, Reiten, Reiter, Soldat, Spezialeinheit, Spezialeinheit, Taliban, Terror, Terrorismus, Terrorist, US-Armee, Verbündete, Vergeltung
Stimmung
Ernst, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Romanverfilmung, Sachbuch
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Black Label Media , Jerry Bruckheimer Films , Lionsgate

10 Kritiken & 24 Kommentare zu Operation: 12 Strong

58414371c0fa48ca9fc09c41bbed6292