Signature Move

Signature Move

US · 2017 · Laufzeit 79 Minuten · Komödie, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jennifer Reeder, mit Fawzia Mirza und Shabana Azmi

In der Tragikomödie Signature Move kümmert sich eine lesbische Muslima um ihre kürzlich verwitwete Mutter, vor der sie so einige Geheimnisse hat.

Handlung von Signature Move
Die moderne Anwältin Zaynab (Fawzia Mirza) stammt aus Pakistan und lebt in Chicago. Hier kann sie zu ihrer Homosexualität stehen und gleichzeitig ihren Glauben als Muslima leben. Als ihre kürzlich verwitwete Mutter bei ihr einzieht, verheimlicht sie ihr vorerst, dass sie eine Liebesbeziehung mit der mexikanischstämmigen Alma (Sari Sanchez) eingegangen ist. Während ihre Mutter ihre Zeit mit der Suche nach einem Ehemann für ihre einzige Tochter verbringt, macht sich Zaynab mit der faszinierenden Sportart des Wrestlings vertraut. Aber davon darf ihre Mutter ja nichts erfahren. (AMP)

  • Signature Move - Bild
  • Signature Move - Bild
  • Signature Move - Bild
  • Signature Move - Bild

Mehr Bilder (4) und Videos (0) zu Signature Move


Cast & Crew zu Signature Move

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Signature Move
Genre
Komödie, Drama, Liebesfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Chicago
Handlung
Anwalt, Ehemann, Fernsehen, Geheimnis, Lesbe, Liebe, Muslimin, Mutter, Witwe, Wrestling
Stimmung
Berührend, Witzig
Zielgruppe
Frauenfilm

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Signature Move