Solo für Schwarz: Tödliche Blicke ist ein Thriller aus dem Jahr 2007 von Martin Eigler mit Barbara Rudnik, Harald Schrott und Martin Lindow.

In dem TV-Krimi Solo für Schwarz: Tödliche Blicke ermittet Barbara Rudnik erneut als Hannah Schwarz, diesmal in Schwerin und Wismar.

Komplette Handlung und Informationen zu Solo für Schwarz: Tödliche Blicke

Handlung von Solo für Schwarz: Tödliche Blicke
Hannah Schwarz (Barbara Rudnik) ermittelt diesmal in Wismar und Schwerin. Auf einer Autobahnraststätte wird eine digitale Fotokamera gefunden. Als der Finder die Aufnahmen im Display checkt, entdeckt er Bilder einer Frau, die offenbar gequält wurde. Die Kamera landet bei der Schweriner Polizei. Kommissarin Katharina Petrescu und ihr Mitarbeiter Konrad Fuchs setzen durch, dass umgehend Hannah Schwarz vom LKA angefordert wird: Denn dieser Fall scheint eindeutig die Grenzen eines "normalen" Kriminalfalls zu sprengen. Die Frage, ob die Bilder echt sind oder gefälscht, bleibt trotz genauer Analyse vorerst unbeantwortet. Hannah tendiert zu der Annahme, dass es sich um die Dokumentation einer echten Tat handelt. Doch niemand kennt die Frau, und als vermisst gemeldet ist sie auch nirgends. Und es gibt keine Leiche. Als eine andere Frau als vermisst gemeldet wird, rennt Hannah Schwarz die Zeit davon. Die Spuren führen sie zu einem ehemaligen DDR-Kinderheim.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Thriller

Schaue jetzt Solo für Schwarz: Tödliche Blicke

Leider ist Solo für Schwarz: Tödliche Blicke derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Hannah Schwarz
Konrad Fuchs
Holger Brügge
Georg Eichhorn
Maren Brügge
Hannes Schüttler
Norbert Mertens
Katharina Petrescu
Steiner
Karel Mischke
Peter Kambach
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Solo für Schwarz: Tödliche Blicke

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 9. Juli im Kino!Gretel und Hänsel