The Drop - Bargeld

The Drop / Animal Rescue (AT)

US · 2014 · Laufzeit 107 Minuten · FSK 12 · Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
1971 Bewertungen
113 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michaël R. Roskam, mit Tom Hardy und Noomi Rapace

In The Drop arbeitet Tom Hardy als Barkeeper in einer Gangster-Kneipe. Als er auf dem Nachhauseweg einen misshandelten Pitbull-Welpen findet, löst sein Mitleid mit dem Tier eine tödliche Kettenreaktion aus.

Handlung von The Drop
Bob Saginowski (Tom Hardy) arbeitet gemeinsam mit seinem Cousin Marv (James Gandolfini) in einer Bar, die auch als Umschlagplatz für Geldwäscher dient. Eines Tages findet Bob einen verlassenen Hundewelpen in der Mülltonne. Er zeigt Mitleid und nimmt das Tier bei sich auf. Er ahnt nicht, dass er damit sein Leben in Gefahr bringt, denn der Pitbull-Welpe gehört Eric Deeds (Matthias Schoenaerts), einem psychopathischen und gewalttätigen Gangster. Die Situation wird umso schwieriger, als seine Bar auch noch der Schauplatz einer kriminellen Verschwörung wird.

Hintergrund & Infos zu The Drop
The Drop basiert auf der Kurzgeschichte Animal Rescue des Bestseller-Autors Dennis Lehane, der bereits die Drehbücher zu modernen Klassikern wie Shutter Island, Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel, Mystic River und zuletzt zum Bostoner Mafia-Epos Live By Night schrieb. Für den Film verfasste Lehane auch selbst die Drehbuchadaption seiner Geschichte.

Dennoch war es nicht leicht, einen Regisseur für The Drop zu finden. Bereits seit 2010 befand sich das Studio auf der Suche. Anfangs war David Cronenberg im Gespräch, doch er verließ das Projekt wieder. Anfragen bei George Clooney und Alexander Payne blieben erfolglos. Als 2012 berichtet wurde, dass Neil Burger den Job übernehmen wurde, schien dem Projekt nichts mehr im Wege zu stehen, doch auch daraus wurde nichts, denn Neil Burger verließ die Produktion für sein Projekt Die Bestimmung – Divergent. Glück hatte der Produzent Peter Chernin schließlich bei dem Belgier Michaël R. Roskam, der Genrefans mit seinem Debütfilm Bullhead beeindrucken konnte. Kaum war der Regisseur gefunden, schon war der Bann gebrochen und die Stars kamen in Scharen: Neben Tom Hardy und Matthias Schoenaerts, den Roskam von Bullhead mitbrachte, ist auch der am 16. Juni 2013 verstorbene Schauspieler James Gandolfini in einer seiner letzten Rollen zu sehen. (ST)

  • 90
  • 90
  • The Drop - Bild
  • The Drop - Bargeld - Bild
  • The Drop - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (8) zu The Drop - Bargeld


14 Kritiken & 111 Kommentare zu The Drop - Bargeld