7.5

Vortex

Kinostart: 28.04.2022 | Frankreich, Belgien, Monaco (2021) | Drama | 135 Minuten | Ab 12

Vortex ist ein Drama von Gaspar Noé mit Dario Argento und Françoise Lebrun.

Gaspar Noés drehte mit seinem Drama Vortex einen Film übers Altern. Er zeigt darin mit immer wieder zweigeteiltem Bild die letzten Tage eines älteren Paares, dessen Leben und Ehe unter Demenz und zunehmend schlechterer Gesundheit leidet.

Aktueller Trailer zu Vortex

Komplette Handlung und Informationen zu Vortex

Eine ehemalige Psychoanalytikerin (Françoise Lebrun) und ihr Mann (Dario Argento), beide um die 80 Jahre alt, treffen auf der Terrasse ihres geräumigen Appartements in Paris aufeinander. Sie wirken glücklich, doch am Ende ihres Lebens trübt die Demenz-Krankheit der Frau die Ehe. Während sie zunehmend sich und ihre Eigenständigkeit verliert, würde ihr Gatte sich gern um sie kümmern, hat aber im Alter selbst nicht mehr die nötige Kraft dazu.

Der gemeinsame Sohn (Alex Lutz), der eigentlich selbst genug eigene Probleme hat, spricht die schwierige Situation schließlich offen an. Doch gegen das Altern gibt es kein Heilmittel und wie kann das langjährige Paar ihr Zuhause voller Erinnerungen jemals verlassen wollen?

Hintergrund & Infos zu Vortex

Das Drama Vortex feierte beim Filmfestival von Cannes 2021 seine Premiere. Regisseur Gaspar Noé entschied sich dazu, die Situation seines gezeigten Paares im Split-Screen, also mit einem zweigeteilten Bild, darzustellen. So konnten die Zuschauenden immer beiden Hauptfiguren folgen, zugleich aber auch beobachten, wie sie immer wieder auch (räumlich und geistig) auseinanderdrifteten.

Vortex entstand, weil Gaspar Noé (Irreversibel, Enter the Void, Climax) einen Film über ältere Menschen drehen wollte. An seinen Großeltern und seiner Mutter hatte er beobachtet, dass das Altern sehr komplexe Fragen nach dem Überleben und damit auch eine gewisse Überwältigung mit sich brachte. Zugleich stellte er einer Person, die langsam ihren Geist und Sprachgebrauch verlor, aber auch ein junges Enkelkind gegenüber, das gerade erst dabei war, das Menschsein, also Sprechen und Denken, zu erlernen. (ES)

Schaue jetzt Vortex

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Vortex

Cast
Crew
der Vater
Stéphane, der Sohn
Kiki, der Enkel
Freund der Redaktion
Freund der Redaktion
Freund der Redaktion

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Vortex

8
Die Pressestimmen haben den Film mit 8 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Vortex

7.5 / 10
130 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

204

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

15

Nutzer haben

kommentiert

16.
Platz
2.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare