Enemies - Welcome to the Punch

Welcome to the Punch / AT: Feinde - Welcome to the Punch

US/GB · 2012 · Laufzeit 99 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.7
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
417 Bewertungen
40 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Eran Creevy, mit James McAvoy und David Morrissey

In dem Thriller Enemies – Welcome to the Punch müssen sich Cop James McAvoy und Ex-Gangster Mark Strong gezwungenermaßen verbünden, um einen gemeinsamen Gegner zu bekämpfen.

Handlung von Enemies – Welcome to the Punch
Detective Max Lewinsky (James McAvoy) hat noch eine Rechnung offen: Vor Jahren entkam ihm der Gangster Jacob Sternwood (Mark Strong) und flüchtete ins sichere Ausland wie auch in eine neue Identität. Als dessen Sohn Ruan (Elyes Gabel) bei einem Raubüberfall angeschossen wird und in die Hände der Polizei fällt, sieht sich Jacob genötigt, aus dem selbstgewählten Exil nach London zurückzukehren, um den Sohn zu befreien. Lewinsky weiß um den Trumpf in seiner Hand und wittert die Chance, Jacob Sternwood endlich seiner gerechten Strafe zu überführen. Doch dann werden die Karten neu gemischt, und Lewinsky und Sternwood sehen sich gezwungen, Hand in Hand zu arbeiten. Aber dieser Deal ist zeitlich begrenzt…

Hintergrund & Infos zu Enemies – Welcome to the Punch
Enemies – Welcome to the Punch ist die Arbeit des noch relativ unbekannten Eran Creevy (Shifty), dieser wird aber schon als der neue Export-Schlager Großbritanniens à la Christopher Nolan gehandelt. Das Drehbuch zu Enemies – Welcome to the Punch landete 2010 auf dem dritten Platz der Brit List, einer Sammlung von Großbritanniens besten unverfilmten Drehbüchern.

Sobald die Mitarbeit der Schauspielgrößen Mark Strong (Der Mann, der niemals lebte, Dame König As Spion) und James McAvoy (X-Men: Erste Entscheidung, Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht) auch dank tätiger Mithilfe vom ausführenden Produzenten Ridley Scott (Prometheus – Dunkle Zeichen) gesichert war, war die Verfilmung jedoch nur noch Formsache. In weiteren Nebenrollen sind u.a. Elyes Gabel (Game of Thrones, World War Z) und Peter Mullan (Tyrannosaur – Eine Liebesgeschichte) zu sehen.

Seine kernige Premiere feierte Enemies – Welcome to the Punch im Frühjahr 2013 auf dem Glasgow Film Festival. (EM)

  • 90
  • 90
  • Enemies - Welcome to the Punch - Bild
  • Enemies - Welcome to the Punch - Bild
  • Enemies - Welcome to the Punch - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (5) zu Enemies - Welcome to the Punch


Cast & Crew zu Enemies - Welcome to the Punch

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Enemies - Welcome to the Punch
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Actionfilm
Ort
Großbritannien, London
Handlung
Anführer, Bande, Bandenchef, Diebesbande, Gangster, Mord, Niederlage, Polizei, Polizist, Rache, Rachefeldzug, Racheplan, Räuberbande, Sohn, Tod, Tod durch Erschießen, Vater, Vater-Sohn-Beziehung, Verbrecherbande, Verfolgung, Verfolgungsjagd, Verschwörung, Vorgesetzter, Überleben, Überlebenskampf
Stimmung
Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Produktionsfirma
Automatik Entertainment , Between The Eyes , Scott Free Productions , Worldview Entertainment

4 Kritiken & 39 Kommentare zu Enemies - Welcome to the Punch