Wir sind die Rosinskis

Wir sind die Rosinskis

DE · 2016 · Laufzeit 89 Minuten · Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
29 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Gruschka, mit Anna Thalbach und Katharina Thalbach

Anna Thalbach, Katharina Thalbach und Nellie Thalbach stehen in Wir sind die Rosinskis gemeinsam vor der Kamera und spielen eine Familie, die in finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Handlung von Wir sind die Rosinskis
Peggy Rosinski (Anna Thalbach) lebt in einem schäbigen Viertel in Frankfurt (Oder). Die Patchwork-Mama hat drei Kinder, wovon aber nur eins von ihrem jetzigen Mann Torben (Milan Peschel) ist. Außerdem meistert sie zwei verschiedene Jobs, um über die Runden zu kommen und ihren Berg an Schulden abzubauen. Währenddessen hängt die Älteste der Rosinskis, Angelique (Nellie Thalbach), nur noch mit ihrem neuen Freund Devid (Vincent Krüger) rum und der Jüngste, Finn, wird wegen der Armut seiner Familie von seinen Mitschülern gehänselt. Als dann auch noch Torben seinen Job verliert, weiß Peggy nicht mehr weiter. Ihre Mutter Angelika (Katharina Thalbach) weiß da Rat, denn sie verdient sich schon seit Jahren mit illegalen Aktivitäten ein paar Cents dazu. Doch will sich Peggy wirklich in solche Geschäfte verwickeln lassen? (LM)

  • Wir sind die Rosinskis - Bild
  • Wir sind die Rosinskis - Bild
  • Wir sind die Rosinskis - Bild
  • Wir sind die Rosinskis - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (0) zu Wir sind die Rosinskis


Cast & Crew zu Wir sind die Rosinskis

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Wir sind die Rosinskis
Genre
Komödie
Ort
Frankfurt/Oder
Handlung
Arbeitslosigkeit, Armut, Geld, Illegal, Illegalität, Mobbing, Mutter, Mutter-Tochter-Beziehung, Schulden
Produktionsfirma
Saxonia Media Filmproduktion GmbH

0 Kritiken & 8 Kommentare zu Wir sind die Rosinskis